Frage von dux18, 76

Vernehmung vom Zoll!?

Musste heute zwecks Vernehmung zum Zoll! Soll vor zwei Jahren verbotene Sachen im EU Ausland bestellt haben. Haben die angeblichen Sachen auch aufgelistet. Anscheinend wurde die Seite von niederländischen Behörten gehackt und es jetzt dem deutschen Zoll übergeben. Habe mal nachgeschaut,ist eine Seite wo man sich nicht registrieren muss! Hat mir jemand einen sachlichen Rat?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Klopfklopfklopf, 38

Hattest du dort tatsächlich die aufgeführte Ware bestellt?

Wenn ja, dann suche dir lieber einen Anwalt. Wenn nein, dann evtl. auch.

Natürlich kann man dazu auch ohne Anwalt erschienen, du bist ja nicht in einem amerikanischen Film, aber du solltest schon mal einen in der Hinterhand haben, falls es erst wird.

Auf jeden Fall solltest du nicht lügen, du darfst aber die Aussage verweigern. Hast du nichts getan, dann sag das. Pass nur auf, dass du dir nicht selber widersprichst (das kann durch Aufregung nämlich leicht passieren).

Um was für Waren ging es denn?

Davon würde meine Entscheidung mit abhängen, wie ich reagieren würde.


 

Kommentar von dux18 ,

Bin natürlich hingegangen.Habe aber dazu nichts gesagt!

Antwort
von chinafake, 14

Niederlande. Illegaler Wasserimport durch die unkontrollierte Einfuhr von Tomaten wird es wohl nicht sein. Verstoss gegen das BtMG?

In dem Fall gibt nur einen Rat. Einen Fachanwalt konsultieren. Ein Laienforum ist dafür denkbar ungeeignet. Die örtliche Anwaltskammer hilft bei der Suche nach einem geeigneten Fachanwalt.

Kommentar von baindl ,

😅😃😁

Antwort
von Wippich, 46

Nach zwei Jahren hätte ich keine Erinnerung mehr.Sollen die es Belegen.Anwalt währe auch nicht schlecht,je nach schwere.

Kommentar von dux18 ,

Habe ich auch nicht!

Antwort
von AntwortMarkus, 40

Hast du die Sachen bestellt? Die sind nicht blöd. 

Wenn du bestellt hast und an deine Adresse geliefert wurde dann werden die das auch nachweisen können.

Kommentar von dux18 ,

Man muss sich nicht registrieren.Man hätte auch deine Adresse nehmen können!

Kommentar von AntwortMarkus ,

Ja nur dann wäre die Ware auch bei mir angekommen.

Antwort
von baindl, 39

Hat mir jemand einen sachlichen Rat?

Klar, wende Dich umgehend an einen Rechtsanwalt.

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum.

Antwort
von stefan1531, 25

Jetzt haben hier schon einige gefragt "hast Du dort etwas bestellt?", Du antwortest aber nie auf die Frage.

Daher ist wohl davon auszugehen, daß Du "verbotene Sachen" dort bestellt hast.

Dann musst Du auch mit den Konsequenzen leben.

Wende Dich an einen Anwalt.

Kommentar von dux18 ,

Hier geht es doch nur um den Sachverhalt!!!!

Kommentar von stefan1531 ,

Eben - dann kläre diesen doch mal auf:

Hast Du dort etwas bestellt?

Hat mir jemand einen sachlichen Rat?

Wende Dich an einen Anwalt.

Kommentar von dux18 ,

Weiß nicht ob das was mit der Sache zu tun hat?Ist das ein Verhör von dir!?

Kommentar von stefan1531 ,

Du suchst nach Antworten hier. Die kann man Dir nur geben, wenn Du Informationen dazu lieferst.

Ansonsten kann man nur antworten:

Wende Dich an einen Anwalt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten