Frage von sarahsabrinam, 22

vermögenswirksameleistung von der Bank?

Mein Arbeitgeber meinte zu mir da ich das mit den Vermögenswirksamen Leistungen angekreuzt habe, dass er da dies von der Bank braucht ? Jedoch habe ich es nicht wirklich verstanden was ich da genau von meiner Bank brauche ? Wisst ihr das vielleicht, wenn der Arbeitgeber die Vermögenswirksamen Leistungen anbietet.

Antwort
von Allexandra0809, 22

Dein Arbeitgeber muss ja wissen, wo er diese Leistungen hin überweisen soll. Du brauchst dazu einen Sparvertrag bei der Bank oder einen Bausparvertrag. Geh einfach mal zur Bank und lass Dich dort beraten.

Antwort
von Novos, 17

Er bezahlt Deinen Vertrag, der mit Vermögenswirksamer Leistung bevorteilt ist. Welchen Vertrag Du hast musst Du wissen.

Antwort
von pegro2, 17

Da man bei neuen Verträgen die VWL nur noch in Altersvorsorge-Verträge einzahlen kann , und du vielleicht sowas bei deiner Bank hast , braucht er da eine Bescheinigung drüber , damit er weis wohin und/oder auf welches Konto er das Geld einzahlen soll/muß .

Antwort
von snatchington, 20

Dann benötigt dein Arbeitgeber die genauen Vertragsdaten, damit er weiß wohin er die Vermögenswirksamen Leistungen überweisen soll.

Du hast ja sicher einen Vertrag über die Anlage von Vermögenswirksamen Leistungen unterschrieben (Bausparvertrag, Fondsparen,...). Und genau diese Daten muss dein Chef haben.

Antwort
von Evaheute, 11

Warum kreuzt du etwas an, wenn du gar nicht weist, worum es geht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten