Frage von natalia1209, 60

Vermissen oder vergessen, lohnt es sich noch?

Hallo :)

Es ist so.. Ich vermisse ihn sehr, es zerreisst mir das Herz. Ich möchte nicht deswegen weinen aber es geht gar nicht anders. Alles erinnert mich an ihn, wirklich alles und ich kann gar nicht nicht an ihn denken.. Vor zwei Wochen hatte er mich noch gefragt ob ich mit ihm was unternehmen möchte, doch ich hatte mein Handy ausgeschaltet und die Nachricht erst 3 Tage später gelesen, da war das Wochenende schon vorbei. Und ich möchte ihn so gerne wiedersehen.. Damit ich ihm endlich alles sagen kann, was mir am Herzen liegt. Aber gleichzeitig macht es mich so traurig, dass ich ihn eben so lange nicht sehe weil er nie Zeit hat und weiss ich doch nicht wann er das nächste Mal fragen wird.. Es macht mich traurig, dass wir nicht mehr so oft schreiben wie früher.. Vor einer Woche hatte er dann wieder geschrieben wie sehr es ihm leid tut, dass er keine Zeit für eine Beziehung hätte und so, von wegen er wünschte er hätte mich erst ein Jahr später kennengelernt (in dem Sommer 2016), da er dann sein Studium fertig hätte.. Und es ist einfach nicht mehr das gleiche wie letzten Sommer, als er noch Gefühle für mich hatte.. Jetzt schreiben wir nur noch kalt, diskutieren oft über die Situation und es macht mich so kaputt, weil er nicht da ist und nicht bei mir ist.. Wenn ich nur daran denke, dass er vielleicht etwas mit anderen Frauen hat, macht es mich so traurig.. Er fragt manchmal wie es mir geht, liked alle meine Bilder und kommentiert diese mit Herzen und ich frage mich einfach, ob es nicht besser wäre, wenn er "nicht mehr da wäre", mich einfach komplett ignorieren würde und nicht so 50/50.. Ich möchte so gerne bei ihm sein, aber wer garantiert mir dass sich der Kampf lohnen wird bis zum Sommer wenn er endlich Zeit hat? Mal versuche ich ihn zu vergessen und am nächsten Tag suche ich wieder nach seiner Aufmerksamkeit indem ich irgendwelche Sprüche als Profilbild nehme oder Songs poste, welche gerade passen.. Ich weiss nicht was ich tun soll.... Und mir fällt es so schwer, dass ich ihn vor zwei Wochen nicht gesehen habe und es bleibt nur noch das nächste Wochenende übrig, weil ich danach eine Operation habe und dann 2-3 Wochen nicht nach draussen kann.. :( Es macht mich so traurig.. Was soll ich tun? Was soll ich tun um ihn nicht mehr zu vermissen oder ihn einfach bei mir zu haben.. Könnt ihr aus Erfahrung sprechen, mir irgendwelche Ratschläge geben?

PS. ich bin 19 Jahre alt, er 18. & Sorry für den langen Text, bin gerade etwas durch den Wind.. Und meine Freundinnen können es sich das alles langsam nicht mehr anhören.."

Antwort
von DerOli01, 25

Ja die einzigste Möglichkeit ist dich abzulenken... Du kannst vor deiner Op noch iwas mit Freundinnen machen und im Krankenhaus dich einfach von der Op erholen und mit ijemanden chatten... Bin zwar selbst erst 16 aber wenn du willst können wir gerne über Skype telen oder iwie chatten... Vielleicht würde dich das ablenken... Wenn du nicht willst wünsche ich dir trtzdem weiterhin alles Gute und viel Glück!
MfG dein Oli 💖😊

Antwort
von 04728, 19

Vergiss, wird schwer aber ich wünsche dir viel Erfolg.

Antwort
von 4224Nicolas, 38

Ablenken. Mach mit deinen Freundinen etwas,besuche deine Familie und mehr fällt mir nicht ein. Liebeskummer ist etwas völlig normales.MfG 4224Nicolas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community