Frage von Damncarx, 23

Vermisse ich meinen ex?

Ich (15) habe vor ca 1 Monat mit meinem 'jetzigem Exfreund' (16) nach einer 3 Monate langen Beziehung schluss gemacht, weil ich das Gefühl hatte dass er zu unreif für eine Beziehung ist. Irgendwann konnte er mir nicht so zeigen dass er mich liebt, er meinte er will es mir zeigen, aber es hat nicht den Anschein gemacht als würde er sich darüber einen Kopf machen...dann hatte er auf einmal immer wenn ich mich treffen wollte irgendwas wieso er nicht konnte...als wir uns dann 3 Wochen am Stück nicht gesehen haben, wurde mein vermissen immer schwächer und schließlich habe ich Schluss gemacht. Doch das hat ihn mehr getroffen als ich gedacht hatte...seine Freunde schreiben mich an dass er seit dem ich Schluss gemacht habe sich total verändert hätte...er hat mir viele lange texte geschreiben, dass er mich vermisst und ich ihm noch eine Chance geben soll...aber ich habe ihm genug Chancen gegeben...ich war mir ziemlich sicher dass ich keine Gefühle mehr für ihn habe durch die Art die er in der letzten Zeit hatte und nach der zeit ohne ihn...doch jetzt nach den Sommerferien ist er in meine Klasse gekommen (er ist sitzen geblieben) und wenn ich ihn da jetzt so sitzen sehe habe ich schon i.wie die ganze Zeit das Gefühl dass ich ihn doch vermisse...ich habe in der Schule noch nicht mit ihm gesprochen, ich merke dass er es gerne würde aber ich halte mich dann lieber zurück...ich habe ihn dann jetzt auf whats app gefragt ob er noch gefühle hat und er meinte dass er mich liebt, dann habe ich ihm gesagt dass er mir Zeit geben soll und dass ich mir erst klar über meine Gefühle kommen will...er meinte er wartet bis ich mich entschieden habe...vermisse ich ihn oder ist das Gefühl normal und verschwindet wieder? Wie soll ich weiterhin mit ihm umgehen?

Bitte keine Beleidigungen...danke schon mal im voraus :)

Antwort
von Dooooll, 10

Wenn er dir die Texte schreibt um dir di sagen dass er dich liebt und vermisst und so um dich kämpft, dann hat sich das, was dich so belastet hat im Grunde ja schon gelegt - denn jetzt zeigt er dir ja, dass er dich liebt und sagt es dir auch. Wenn du denkst oder fühlst dass da noch Gefühle für ihn sind, red noch mal mit ihm drüber und probiert es einfach noch mal gemeinsam aus. Ihr müsst dann eben zusammen arbeiten, das Vergangene hinter euch lassen wenn ihr wollt, dass es noch mal funktioniert. Vielleicht hat ihm das ja gezeigt, wie sehr er dich tatsächlich liebt und dass es keine Garantie gibt dass du bleibst wenn er nicht mitarbeitet. Aber gleichzeitig versuch auch du zu verstehen wieso es so ist, wieso er Probleme damit hat Gefühle zu zeigen. Manchr Leute können das einfach aus verschiedenen Gründen nur sehr schwer, was auch für diese Personen sehr belastend sein kann. Ständig Leute wegstoßen die man liebt oder ihnen nicht genug zeigen können wie sehr man sie liebt..

Das kann sicher wieder werden wenn beide Seiten es wollen :) Viel Glück!

Kommentar von Dooooll ,

Lieber ein mal mehr versucht und dann weißt du woran du bist als es nicht zu tun und dich nachher fragen ob was draus geworden wäre

Kommentar von Damncarx ,

Ich werde dann einfach mal morgen mit ihm reden, vielen Dank für die Tipps! Hast mir wirklich sehr geholfen! :)

Antwort
von Virginia47, 4

Ihr wart drei Monate zusammen? Davon habt ihr euch drei Wochen nicht gesehen? 

Ich glaube nicht, dass du ihn noch liebst. Du liebst die Vorstellung, die du von ihm am Anfang hattest. Und es beeindruckt dich jetzt, wie er sich bemüht. Aber er wird sich nicht ändern. 

Hart ist natürlich, dass ihr jetzt in der gleichen Klasse seid. 

Du kannst ihm Freundschaft anbieten. Aber auf mehr würde ich mich nicht einlassen. 

Antwort
von MrsLady1, 23

Hör auf dein Herz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten