Frage von JessLoveJessii, 43

Vermieter zahlt Rechnung nicht! Nun kein warm Wasser. Was tun?

Hallo ihr lieben :) mein Vermieter hat wohl seid längeren keine Fernwärme mehr bezahlt und so stehen wir seid Anfang des Monats ohne warm Wasser und Heizung da. Die Heizung ist im mom nicht von Belangen aber ich habe nur eine Dusche, keine Badewanne.. Also ist es unmöglich für mich zu duschen. Meine Frage ist nun wie viel % ich von der Miete nun abziehen kann bis ich eine neue Wohnung gefunden habe. Ich danke schonmal für die Antworten :)

Antwort
von anitari, 14

Mietminderung wegen fehlender Warmwasserversorgung ist zwar möglich, aber warmes Wasser bekommt Ihr davon auch nicht.

Eine Möglichkeit schnell wieder warmes Wasser zu bekommen wäre sich mit dem Versorger in Verbindung setzen.

Die Schulden des Vermieters "ablösen", künftig die Heiz- und WW-Kosten direkt an den Versorger zahlen und das ganze mit den Betriebskostenvorauszahlungen bzw. der Miete verrechnen.

Kommentar von JessLoveJessii ,

Haben wir schon versucht. Die wollen uns keine Auskunft über seine Schulden geben und kommen auch kein Stück auf uns zu.

Kommentar von anitari ,

Ok, bzw. nicht OK.

Bis 30 % Mietminderung wären möglich. Lass Dich dazu aber von einem Fachanwalt für Mietrecht unterstützen. Als Laie kann man da viel falsch machen.

Antwort
von Orothred23, 31

Schau mal hier:

http://www.mietminderung.org/mietminderung-kein-warmwasser-in-bad-oder-kueche/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten