Frage von pypalia, 79

Vermieter lässt die wohnung durch nachmieter ohne absprache betreten, ist das ok?

Fakten : am 23.1. Ausgezogen.

Mietverhältnis endet aber erst am 29.2.

Dazu ist zu sagen das wir bis dato ein freundschaftliches verhältnis hatten. Durch finanzielle  schieflage mit ihm besprochen hatten die letzte miete in 3 raten zu begleichen.

Aber er kann doch uns nicht für ein haus bezahlen lassen, wenn auch in raten und dann nachmieter zum renovieren reinlassen (es gibt 6 schlüssel, 3 hat er, damals hatten wir das so ausgemacht).

Da befinden sich noch ein paar sachen von uns. 

Antwort
von BestMoralAnwalt, 51

Nein. Es ist Hausfriedensbruch nach § 123 StGB . Ohne dein Einverständnis darf der Vermieter weder in deine Wohnung, noch überhaupt Schlüssel zu deiner Wohnung besitzen.

Kommentar von pypalia ,

Sry. Ich jin hier anfänger. Meine eigtl frage bzw sachverhalt stand da noch gar nicht *g*

Also er hat damals 3 schlüssel von uns einbehalten, in Absprache.

Wir waren freunde, dachten wir seien es noch immer... oh. Meine frage wurde editiert... bitte lesen ;)

Kommentar von BestMoralAnwalt ,

Ok. Solange dein Mietverhältnis noch läuft, hat er keinerlei Rechte an deinen Wohnungsschlüsseln und muss diese auf Verlangen heraus geben.

http://www.refrago.de/Darf\_der\_Vermieter\_einen\_Wohnungsschluessel\_fuer\_den...

Dein Vermieter ist so ein typischer Vollidiot, der meint sich nicht an das für ihn bindende Bürgerliche Gesetzbuch ( BGB ) halten zu müssen, sondern denkt:

"Mein Haus, meine Regeln."

Kommentar von pypalia ,

Aber was kann ich jetzt tun?

Ich möchte mir die schlüssel nicht für 14 tage aushändigen lassen. 

Gibts da evtl die möglichkeit , also rechtlich das ich die restliche miete nicht mehr zahlen muss?

Dort lagern noch private sachen. Ich 

Kommentar von BestMoralAnwalt ,

Welche Miete schuldest du ihm denn noch? Die für Februar? Die hättest du eigentlich spätestens am 3.02.16 zahlen müssen.

Es ist nicht gut, dass da stundenlang irgendwelche Fremde in der Wohnung rum marschieren, wo noch Sachen von dir lagern.

Die können sich da massiv der Unterschlagung nach § 246 StGB strafbar machen. Kannst du deine Sachen da nicht raus holen?

Die Miete musst du normal bis Vertragsende zahlen. Wenn die Wohnung jedoch nicht im vertragsgemäßen Zustand ist, dann kannst du die Miete kürzen oder einbehalten.

Da der Vermieter Schlüssel von dir hat und nach Lust und Laune Dritte in deine Wohnung - trotz deines noch bestehenden Mietverhältnis - lässt, ist kein vertragsgemäßer Zustand gegeben und die Einbehaltung der kompletten Miete vorerst absolut gerechtfertigt.

Kommentar von pypalia ,

Noch 550€ von der februar miete.(insgesant 820€ WM)

Die dürfen wir, damit hat sich unser vermieter einverstanden erklärt in 2 weiteren raten zahlen.

Kommentar von BestMoralAnwalt ,

Die 2 Raten behaltet ihr mal schön.

Was ist mit deinen Sachen? Warum kannst du die nicht aus deiner alten Wohnung holen?

Kommentar von pypalia ,

Mein sohn 7 Monate alt, musste am Herzen operiert werden. Das war eigtl für juni geplant, dann hatten sich die werte verschlechtert und er kam als notfall auf den op tisch.

Wir sind jetzt 1,5wochen zu Hause, aber die sorgeb waren jetzt so groß das wir nirgends hin sind. Wollten jetzt die woche die letzten sachen holen.

Kommentar von BestMoralAnwalt ,

Und schaut, dass ja alle Sachen vollständig sind. Und zwar vor Ort in der alten Wohnung. Nicht erst hinterher.

Fehlt auch nur ein kleines Teil - Polizei rufen. Aber nicht die 110 . Festnetznummer.

Kommentar von BestMoralAnwalt ,

Wenn ihr bedroht werdet ( § 241 StGB ) oder man euch körperlich angeht, dann könnt ihr die 110 wählen.

Und euch nach § 32 StGB ( Notwehr ) körperlich wehren.

Kommentar von pypalia ,

Würde die polizei rufen das gabze nicht noch eskalieren lassen?

Wäre das ne gute idee?

->

Ihm schriftlich mitteilen das wir die restliche miete nicht zahlen, da er famile XY (nachmieter) reingelassen hat ( wir haben gesehen das die die tapete im schlafzimmer abgerissen haben.)

-> ihm aber gerne am (zb.) 20.2. Die schlüssel übergeben werden.

Und wir bis zur übergabe alles rausgeholt haben

Kommentar von BestMoralAnwalt ,

Ihr sollt nur die Polizei rufen, wenn ihr in einer bedrohlichen Situation seid oder euch Sachen gestohlen worden sind.

Ja, könnt ihr so machen.

Bei der neuen Wohnung könnt ihr übrigens jederzeit alle zur Wohnung gehörenden Schlösser beliebig oft austauschen ( lassen ) . Aber nichts dabei beschädigen.

Die Original Schlösser müssen aufbewahrt und bei Auszug wieder eingebaut werden. Eine Erlaubnis des Vermieters zum Schloss wechseln ist nicht notwendig.

Kommentar von pypalia ,

Ich danke dir vielmals, das war fürs erste echt hilfreich.

Machst du das professionell?

Wir versuchen das morgen mal und sehen ob wir damit durchkommen :)

Kommentar von BestMoralAnwalt ,

Danke. Nein, nur hobbymäßig.

Kommentar von pypalia ,

Mein vermieter hat vor allem viele Immobilien und ist Baunternehmer.

Dachte er sollte wissen, das das nicht ok ist.

Zumal die Nachmieter uns gefragt hatten ob sie eher reinkönnen. Wir haben gesagt gegen pbernahme eines teils der mieter (an uns, wir hätten dann alles zusammen überwiesen.

Aber das wollten die nicht und sagten dann würden sie halt warten.

Antwort
von exxonvaldez, 49

Nein. Weder Vermieter noch Nachmieter dürfen die Wohnung ohne Absprache betreten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten