Frage von Sensila, 25

Vermieter hat sich verschuldet, muss man Wohnungsmängel nun dulden?

Also : Wir sind vor 3 Monaten umgezogen und mussten im Laufe dieser Zeit feststellen, dass alle Wasseranschlüsse im Bad undicht sind und die Badewanne so rauh ist, dass von Benutzen in dem Sinne keine Rede sein kann. Nun haben wir erfahren, dass der Vermieter verschuldet ist und vermuten, dass nichts in Ordnung gebracht werden kann. Was können wir in dem Fall tun ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Apfelwerfer, 14

Nein. Er kassiert u.a. Miete, um gewisse Beträge für Reparaturen zur Seite zu legen. Wenn er blank ist und nichts machen lassen kann, dann gibt es halt eine Mietminderung oder man repariert selbst (oder lässt reparieren) und zieht das von der Miete ab.Reparieren lassen würde ich aber zuerst über einen Fachanwalt nachprüfen.

Antwort
von nickboy, 12

nein must du nicht nur weil dein vermieter verschuldet ist must du noch lange keine wohnungsmängel dulden

Antwort
von Falkenpost, 20

Hallo!

Nein. Dies sind zwei verschiedene Baustellen.

Gruß
Falke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten