Frage von Muggi37, 63

Vermieter bestellte Putzfirma doch sie kommt nicht und wir zahlen umsonst.Um Wieviel kann ich die Miete kürzen?

Hallo,

wir wohnen in einem 10 Familienhaus und der Vermieter hat für die kehrwoche eine Putzfirma beauftragt. Diese war bisher aber noch nicht einmal hier. Er verspricht dauernd Dinge aber hält sie einfach nicht

Wir bezahlen dennoch dauernd dafür. jetzt wollten wir mal Fragen, um wieviel Prozent wir Ihm den die Miete kürzen können?

Mfg Muggi

Antwort
von ChristianLE, 41

Wir bezahlen dennoch dauernd dafür. jetzt wollten wir mal Fragen, um wieviel Prozent wir Ihm den die Miete kürzen können?

Ich würde mal tippen, dass die Kosten hierfür über die Betriebskostenabrechnung umgelegt werden?

Wenn dem so ist, kann hier der entsprechende Betrag mit dem Vorliegen der Abrechnung herausgerechnet werden.

Ihr solltet aber vorab und nachweislich (EW-Einschreiben) den Vermieter auffordern, seinen Verpflichtungen nachzukommen. Ohne diesen Schritt wäre eine Kürzung der Abrechnung kaum durchsetzbar.

Weiterhin sollte genau dokumentiert werden, wann (Datum) die Firma nicht gekommen ist und dies auch mit Fotos belegt werden.

Antwort
von SiViHa72, 24

Am besten wäre natürlich, wenn sich alle zusammen schriftlich beim VM beschweren und Kürzung der Nebenkosten (nichtd er Miete!) ankündigen.

Beruft Euch auch darauf, schon wiederholt darauf hingewiesen zu haben,dass die Firma nichts macht.

In diesem Falle dürfte man die Kosten für die Reinigung sogar ganz streichen, denn es passiert ja nichts. Aber nur diesen Anteil!

Expertenantwort
von albatros, Community-Experte für Mietrecht, 20

Mietminderung: NEIN. Korrektur der Betriebskostenabrechnung: JA (mit Begründung Einspruch einlegen und Einsichtnahme fordern). Für die Tätigkeit der Firma muss es Belege geben, ansonsten ist grundsätzlich dafür nix zu zahlen. Auch muss diese Tätigkeit mietvertraglich vereinbart sein, sonst ist da nichts zu löhnen.

Antwort
von berlina76, 63

Weis der Vermieter das die Putzfirma nicht kommt?

Sagt Ihm bescheid und gebt Ihm eine Frist zum Nachbessern(normalerweise 2 Wochen). 

Erst danach könnt Ihr die Miete um den Betrag kürzen.

Kommentar von Gerhart ,

Zunächst bezweifele ich, dass die Miete hier prinzipiell gekürzt werden kann. Die Kürzung darf sich nur auf die mangelbehaftete Mietsache, daher die Wohung nach der Wohnungstür des Mieters, beziehen. Die Putzfirma wird also keinen Putzauftrag für die Mietwohnungen haben. Ausbleibende Leistungen Dritter für die Gebäudereinigung sind Angelegenheiten zwischen dem Auftraggeber und dem Auftragnehmer. Keine Leistung >> keine Bezahlung. Sollte der Vermieter nichterbrachte Leistungen nicht bezahlt haben aber dennoch über die Betriebskosten monatliche Vorauszahlungen von den Mieters einziehen, so könnte bereit der Straftatsbestand des Betruges vorliegen und/oder die ungerechtfertigte Bereicherung des Vermieters, die durch eine Zivilklage unterbunden werden könnte.

Antwort
von SpezialAntwort, 20

Einen Brief an den Vermieter schreiben, der das beinhaltet. Zeugen aus dem Haus sollten zu finden sein. Ankündigen, dass für den Zeitraum anteilig die Nebenkosten um die Reinigungsanteile gekürzt werden, sofern diese spätestens in der Abrechnung erhoben werden. Knackpunkt ist der Beweis. Es muss das Nicht-Reinigen zeitnah und regelmäßig dokumentiert sowie angemahnt werden (Zeugen).

Antwort
von Allyluna, 52

Wieso die Miete kürzen? Solche Faktoren laufen doch eher über die Nebenkosten. DA würde ich bei der nächsten Abrechnung genau drauf schauen. Natürlich auch jedes Mal den Vermieter informieren, wenn die Reinigungsleistung (die er ja vermutlich trotzdem bezahlt) NICHT erbracht wurde.

Antwort
von Miramar1234, 36

Also,wissen Sie,es ist immer so schmutzig.....die Regelung,das die Hausordnung,Kehrwoche,von einer externen Firma übernommen wird,ist ja für uns recht angenehm.Können Sie aber darauf achten,das diese Firma auch kommt und auch die vorgesehenen Aufgaben tatsächlich erledigt? Wir wollen nicht in so einem dreckigen Haus( Flur,Garagen,Hof,) wohnen.Wenn das gar nicht klappt,könnte ich mir persönlich eine andere Regelung vorstellen.Das Sie aber Rechnungen zahlen,für Leistungen die nicht erbracht werden,finden wir alle nicht in Ordnung.So ein Gespräch geführt,wird es sicherlich eine Lösung geben.Liebe Grüße.

Antwort
von wolfgang1956, 5

Vermieter bestellte Putzfirma doch sie kommt nicht und wir zahlen umsonst.Um Wieviel kann ich die Miete kürzen?

Gar nicht, da diese Kosten in den Umlagen mitbezahlt werden. Diesen Umlagen-Anteil kann man natürlich bei der Endabrechnung mit Begründung zurückfordern bzw. einbehalten!

Ansonsten ist es sicherlich kein Fehler, einem Mieterverein beizutreten, wo man dich dazu viel genauer beraten könnte!

Antwort
von Dreamer430, 62

Ich vermute, die Miete direkt zu kürzen wird schwierig. Da es sich um Nebenkosten handelt, kann man diese aber entsprechend auf der Nebenkostenabrechnung anzweifeln. In jedem Fall sollte es dem Vermieter bereits jetzt schriftlich mitgeteilt werden, das die Leistungen durch die beauftragte Firma nicht erbracht werden. 

Antwort
von Hexe121967, 35

die miete kannst du garnicht kürzen. die reinigungsfirma wird über die nebenkosten abgerechnet. für diesen posten könntest du die zahklung verweigern. allerdings bist du in der beweispflicht das die firma auch wirklich nicht gearbeitet hat.

Antwort
von WhoozzleBoo, 40

Was legt der Vermieter denn für Kosten um? Normalerweise ist das der Rechnungsbetrag der Putzfirma. Die dürfte er aber gar nicht haben wenn die nichts machen.

Antwort
von Vienna1000, 44

Um gar nichts. Im Gegenteil. Bei so einer Mietkürzung droht nun gerade ein schneller Rauswurf. Bindend ist das, was im Mietvertrag steht bzw. in der Nebenkostenabrechnung aufgeführt wird. Ist das explizit aufgeführt sollte man sich eher im Hauskollektiv einen Rechtsanwalt nehmen. < Vermieter haben es nun zunehmend weniger nötig, "wegen Kleinigkeiten nörgelnde Mieter" in den Wohnungen zu belassen. Es gibt "besseres" Klientel. Ich kann nur zur äussersten Vorsicht raten! >

Kommentar von Vienna1000 ,

Vielleicht nochmal anders ausgedrückt: Die ganzen Vermieter lauern gerade darauf, was für "goodies" es für die Vermietung an Flüchtlinge <Dauerhafte Festzusagen> gibt. Die Mietpreise sind am explodieren. Von daher sollte man sich hier (!) diesbezüglich auf keinerlei "Ansichten" verlassen, sondern wirklich Profirat einholen!!!

Kommentar von ChristianLE ,

 Bei so einer Mietkürzung droht nun gerade ein schneller Rauswurf.

Das ist Unsinn. Die Möglichkeit einer berechtigten Mietminderung ist gesetzlich geregelt (§ 536 BGB) und kann daher auch keine Kündigung des Vermieters nach sich ziehen.

Was nun Flüchtlinge damit zu tun haben, ist vermutlich dein Geheimnis.

Kommentar von Vienna1000 ,

Ich weiss nicht.. Manchmal kommts mir vor, als würde ich türkisch reden. Was soll man dazu NOCH weiter ausführen? Das ist die derzeitige Lage am Wohnungsmarkt generell und ich gebe dazu lediglich einen freundlich gemeinten HINWEIS. Bevor keine SACHLICHE Abklärung - auch in Bezug auf gleiche Präzidenzfälle unter Berücksichtigung der tatsächlichen, individuellen Fallumstände - stattgefunden hat sollte man von sowas die Finger lassen, gab in der Vergangenheit schon genug Fälle wo Kürzungen letztendlich unberechtigt waren und einfach als Nichtzahlung der Miete angesehen wurden. Ausserdem sind dem Vermieter auch noch FRISTEN zu setzen.....  Im übrigen wüsste ich auch nicht, warum ich jemanden FALSCHE RATSCHLÄGE geben sollte. Heisst ja auch nicht Gute Frage - Unsachliche Antworten.

Antwort
von TrudiMeier, 9

Weiß der Vermieter überhaupt, dass niemand von der Firma erscheint?

Antwort
von Biberchen, 35

dann solltest du zuerst den Vermieter informieren bevor du einfach die Miete kürzt!

Antwort
von Lexa1, 13

Miete kürzen geht nicht. Aber dokumentieren, wann die Firma da war und was gemacht wurde. Vermieter informieren und wenn mehr auf der Nebenkostenabrechnung steht, Widerspruch einlegen.

Antwort
von Treueste, 25

Ich bezweifele, dass das ein Grund ist, die Miete zu kürzen.

Antwort
von ghasib, 26

Das muß der Vermieter regeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community