Frage von Ale76, 19

Vermieter verlangt auf Gewerbliche Mietvertrag (Gaststätte) ein zwangsvollstreckungsunterwerfung?

Antwort
von emily2001, 10

Hallo,

eine solche Zwangsvollstreckungsunterwerfung kann meines Erachtens nur beim Notar dokumentiert werden.

Sei vorsichtig. Laß dich von einem Anwalt beraten.

Ich glaube, daß bei einer Zwangsvollstreckungsunterwerfung, man automatisch in die Schufa kommt.

Normalerweise werden solche Zwangsvollstreckungsunterwerfungen nur bei Kaufverträgen von einem Notar ausgestellt (Grundschuld).

Emmy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten