Frage von Zuckerschwert, 12

Vermieter - Kaution Strafgebühren ?

Hallo zusammen. Ich habe damals in einer Wg gewohnt. Hinterlegt wurden 500 Euro. Nach Auszug lief alles gut. Wir bekommen die vollen 500 Euro zurück. Jetzt ist nur das Problem, das sie auf rein gar nichts reagieren.. Wir warteten die 6 Monate FRIST ab. Nur jetzt ist der 7. Monat schon um & es kam immernoch nichts. Wir sind auch beim Mieterbund.. Jedoch wissen die nicht weiter!

Jeder MUSS sich ja an einen Vertrag halten. Da drückt man ja kein Auge zu, egal wer es ist. Ich meine, wenn wir die Miete nicht zahlen würden, hätte man uns auch mit Strafgebühren zugeschüttet oder gleich Inkasso geschickt!

Meine Frage! Gibt es denn solche Strafgebühren auch für VERMIETER, für jeden Tag den er ÜBER die vertraglich vereinbarte Frist der Kautionsrückgabe drüber ist?

Sprich, können wir mehr Geld verlangen für jeden Tag den der VERMIETER bzw. DIE HAUSVERWALTUNG über der Frist ist? Und wie setzt sich diese zusammen?

Vielen Dank im Vorraum.

Antwort
von Johannisbeergel, 8

Schriftlich ne neue Frist gesetzt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community