Verlustängste was schließlich zum Beziehungsaus führt was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Verlustängste sind normal - allerdings in Maßen. Du kannst nur lernen ihr zu vertrauen, dein Selbstbewusstsein stärken, die Ursachen suchen und daran arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joshua188
15.12.2015, 23:06

Naja ich weiß nicht wie ich daran arbeiten soll bzw. kann . Eben dass ich wollte was ändern konnte es aber nicht was dann auch zum Aus führte

0

Das deine Ängste im Verhältnis zur Situation zu groß sind, scheint dir ja schon bewusst zu sein. Warum du so drauf bist weißt du aber sicher (noch) nicht. Lass dir von einem Psychologen helfen. In Beziehung nicht richtig schlafen können ist doch auf Dauer zu ungesund. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joshua188
15.12.2015, 22:52

Ich denke dass ist die letzte aller Lösungen, ich will an mir selbst arbeiten aber wie ? auch meine Schüchternheit in einer Beziehung ist unverhältnismäßig, da ich eigentlich relativ gut aussehe und einer der fittesten Leute bin

0

Was möchtest Du wissen?