Frage von Herbert17, 18

Verlustängste gegenüber meiner Freundin?

Ich bin 18 Jahre jung und besitze kein starkes Selbstvertrauen. Ich habe starke Verlustängste um meine Freundin. Jedes Mal wenn sie weg geht (auf Partys oder Veranstaltungen, etc) bin ich besorgt. Aber eifersüchtig bin ich dennoch nicht übermäßig.

Ich denke, es ist auch bedingt durch meine Ex-Freundin, die mich damals auf diese Weise des öfteren "hintergangen" hat. Meine Freundin sagt mir immer, dass ich mir keinen Kopf machen soll und nichts passieren wird, doch trotzdem bin ich stark besorgt und will oft eigentlich auch nicht, dass sie hingeht. Allerdings möchte ich ihr ja auch keinen Freiraum nehmen.

Ich vertraue ihr, nur habe ich ebenso irgendwelche Wahnvorstellungen und Bilder im Kopf, wie sie mich hintergeht. Ich schätze mal, dass kommt auch eben von meiner alten Beziehung.

Was soll ich dagegen tun? Ich habe manchmal das Gefühl, dass es sie nervt, wodurch ich mir dann wieder selbst Vorwürfe und im Prinzip mich selbst wieder nur heruntermache.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von regex9, 18

Lenk dich ab und löse dich selber etwas mehr von ihr, indem du auf eigenen Wegen zusätzliches Glück suchst. Gehe einem Hobby nach, treibe Sport in der Zeit, o.ä.. Es wird die Beziehung zudem wieder interessanter machen, da neuer Input einfließt, über den ihr gemeinsam reden könnt.

Antwort
von JhonOTron, 18

hab das selbe problem, bloss ohne die ate Beziehung

lenk dich einfach ab, hör gute Musik oder spiel games aufm computer oder so, dann machst du dir nicht so starke sorgen, hilft mir zumindest

ansonsten viel Glück und erfolg!!!!

Antwort
von barbarinaholba, 12

Mutig, unperfekt und verletzlich macht uns Menschen echt......aber du musst erst mal deine Ex- Beziehung richtig und vernünftig " betrauern".....und nicht mit deinem Verhaltensmuster in eine neue komplizeirte Beziehung  gehen. Denn sie ist kompliziert ...aber nur fuer dich. Verdau erstmal 'Die Alte', ansonsten bist du ok......aber Klammerst zu doll,  Diese neue erscheint mir nicht echt.......Liebe sieht anders aus..,,,, da macht sich keiner Sorgen.....man liebt einfach nur......respektier dich selbst und sieh ein.....dass du im Moment noch nicht reif für Neues bist. Geniess einfach, dass da jemand ist und sei froehlich mit ihr......und lern dich kennen....!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community