Frage von bubbleg, 70

Verlust der Daten durch iCloud Backup löschen?

Ich hab das Problem dass mein iCloud backup voll ist wenn ich auf speicher verwalten gehe kommt ganz unten backup löschen. Kann mir bitte einer sagen was passiert wenn ich dieses backup lösche? Also gehen dann irgendwie alle Daten verloren auch von zum Beispiel whatsapp? Ich will nämlich sehr ungern meine chats verlieren.. Und kann ich danach einfach manuell wieder ein neues backup machen? Danke für eure Hilfe!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JohnnyAppleseed, 55

Das ganze Backup wird gelöscht und alle Backup Daten gehen unwiderruflich verloren.

Dann kannst du einfach ein neues Backup machen.

Auf deinem Gerät wird ja nichts gelöscht, nur auf dem iCloud Server.

Antwort
von bobcar, 42

Mach ein Backup mit iTunes auf dem Rechner! Vorteil: Du kannst alle Daten vom
iPhone speichern! In der iCloud sind nur 5GB kostenfrei. Darüber hinaus musst Du
Geld für mehr Speicherplatz bezahlen. Das bedeutet, dass Du in der iCloud grundsätzlich nicht alle Daten gespeichert haben kannst, sondern nur die wichtigsten wie z.B Kontakte usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community