Frage von nero6666, 229

Verlobungsring in die USA "mitnehmen"?

Fliege mit meiner freundin in die USA und möchte ihr einen Antrag machen. Leider habe ich weder auf der Seite des Auswertigen Amt noch auf der Seite der US Botschaft dazu etwas gefunden. Auf den Seiten findet man lediglich Freigrenzen für Geschenke an einen US Bürger - bis 100$. Der Ring kostet > 1500€

Bekomme ich nun probleme bei der Einreise?

Antwort
von nero6666, 223

Mhm... Gepäck ist bissher auch meine Wahl... Jedoch einen Ring der mehr als 1500€ kostet ins Gepäck zu werfen... ich weiß nicht... ich dachte ich nehm vorsichtshalber mal die Rechnung mit? Der Ring geht in die USA und wieder zurück... was kann daran falsch sein....

Antwort
von niclas796, 212

Es ist dein Ring, also nein, da du damit in den USA nix machen willst (verkaufen oder sonstiges) ist es egal, darfst du einführen, ich empfehle es dir bei der Einreise (du erhälst im Flieger ein Formular) das nicht anzugeben.

Du musst es auch nicht angeben, wie gesagt, ist legal, solange du beim Zoll fragst wenn die es sagen, das es deins ist und es auch nicht für wen anderes ist. 

Antwort
von themachina, 229

Deine Freundin ist - denke ich mal - kein US-Bürger?

Ich würde die einfach mitnehmen. Man kann ja auch (sehr teuren) Schmuck tragen, ohne dass man da Probleme kriegt. Können ja auch für dich sein, dass du die verschenken willst, weiß ja keiner. :)

Antwort
von ghasib, 193

Da achtet doch niemand drauf pack ihn in den Koffer in Socken. Das ist ein Ring und keine Pistole

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten