Frage von yogurt22, 133

Verlobtet hatt mich geschlagen?

Hallo :( So eben hatt mein verlobtet das erste mal nach 4 Jahren Beziehung geschlagen so das ich nasenbluten bekommen habe und auf meinen Beinen nicht mehr laufen kann und mir sehr schwindelig ist Kopfschmerzen wie ich sie noch nie hatte auch. Der Grund er wohnt halbe Stunde von mir entfernt wir sind Türken und er ist sehr gläubig meine Mutter hatt sich von meinem Vater getrennt und hatt jetzt einen neuen Freund doch der ist mein ex so unglaublich es sich auch anhört ich bin selber geschickt das meine Mutter sowas macht. Mein verlobter kennt mein ex. Er Kam rein zu uns und ich wusste das der freund meiner Mutter wieder bei uns war doch wie sollte ich es ihm nur sagen das mein ex momentan in unserer Wohnung ist und mit meiner Mutter was hatt bei und Moslem ist es was ganz schlimmes er Kamm rein hörte Männer stimme und hatt gesagt wer ist hier in diesem Haus dein Vater wohnt doch nicht hier ich so ich weiß nicht wieso dan schlug er die Tür kaputt und sah mama mit ihm die brügeln auf sich ein meine Mutter viel und dan drehte er sich um und ich war an der Reihe doch was kann ich den dafür er nahm sein Ring aus den Finger schmieß ihn mir ins Gesicht sagte es ist vorbei ihr ehrenlosen und beleidigte uns alle erstmal 40minuten lang und sagte hier ist meine zukunftige Frau ist hier pff oder was fi*st du erst die Tochter und jetzt die Mutter du Hund und alles und dan ging er eben einfach. Mich hatt noch nie jemand so geschlagen wir wollten in paar Monaten heiraten ist jetzt alles vorbei oder wie? Waren all die Jahre umsonst ich verstehe nix mehr mir tut alles weh ich bin so aufgewühlt was soll ich machen, soll ich ihn erstmal in ruhe lassen?

Antwort
von kadidja, 17

Mädchen, ich kann die Situation nicht fassen, es scheint aber, dass du über beide Ohren in der Sch* sitzt. Dass dein Verlobter völlig unakzeptabel ist und du dich nur vor dem schützen musst, haben ja schon alle anderen gesagt. Warum bist du dem so dankbar und findest, er hätte "soviel" für dich getan? Ich hoffe nicht, weil du schon einen Ex hast und dieser neue Knastbruder dir überhaupt noch die Ehre antun wollte, dich zu heiraten - dann wäre ich nämlich geschockt, wie finster es für viele Türkinnen in Deutschland anscheinend aussieht. Aber was ist mit deiner Mutter los? Wenn sie schon deinen Ex plötzlich unwiderstehlich findet, kann sie den doch nicht zu dir nach Hause schleppen? Als Mutter muss ihr doch klar sein, in was für eine blöde Situation sie dich bringt, selbst wenn kein Verlobter weit und breit da wäre? Ich glaube, du kannst dich nur unabhängig machen von diesen völlig orientierungslosen Menschen. Es muss doch möglich sein, muslimische Freunde und Freundinnen zu finden, die nicht so hinterwäldlerisch dumpf drauf sind und die auch eine andere Zukunft anstreben, als die verprügelte, eingesperrte Ehefrau zu werden? Lernst du einen Beruf? Tu was für dich - von deinem Verlobten und auch deiner Mutter kannst du wohl leider nichts erhoffen.

Kommentar von yogurt22 ,

Ja ich habe vor 3 Jahren eine Ausbildung als Fachkraft im Gastgewerbe abgeschlossen danach gearbeitet aber seid 6monaten bin ich arbeitslos da ich starke Depressionen hatte/habe momentan habe ich überall schmerzen mein verlobter meldet sich eh nicht mehr er ist enteucht das ich es von ihn verheimlicht habe. und jetzt sind meine Mutter und mein ex beim artz und dan gehen die zur Polizei Anzeige gegen meinen verlobten machen alle drei sind gleich jeder denkt nur an sich ich werde da ohne Arbeit ohne einen richtigen Wohnsitz stehen und niemanden haben. da Wie hier raus müssen weil meine Vater vor paar Monaten weg gegangen ist einfach wegen meiner Mutter und keiner die miete zahlen konnte wird meine Mutter mit ihren freund ziehen und ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Kraft um Arbeit zu suchen hab ich momentan wirklich nicht ich griege ständige heul Attacken bei dem Gefühl das mein verlobter nie wieder sich melden wird dabei hatt er mir so viel angetan auch schon bedrogen wieso klammer ich trotzdem immer noch so an ihn.

Antwort
von Sinea99, 38

Hallo, ich kann dir nur sagen, höre darauf, was dir hier geraten wird. Du darfst dir das nicht gefallen lassen und schon mal gar nicht mit diesem Mann weiter zusammen leben wollen. Denn, einmal ist immer das erste Mal  und wer einmal schlägt, der schlägt immer wieder. Rastet aus, wie du es nennst.

 Er mag viel für dich getan haben. aber das hat er doch nicht umsonst gemacht. Zähle mal auf, was du für ihn getan hast. Es wäre einfach nur traurig, wenn du die Ratschläge hier nicht annimmst. Denn dann kann dir niemand helfen und du wirst dein Leben lang ein Sklave sein.

Kommentar von yogurt22 ,

vielleicht hast du ja doch recht er sagt immer du bist mein Sklave aus Spaß vielleicht meint er es ja sogar in echt. Und ja ich habe schon sehr viel für ihn getahn.

Kommentar von Sinea99 ,

Na, siehst du. Wenn man das liest, dann tut einem das schon fast selber weh, zu sehen, wie ein junger Mensch ins Unglück läuft. Sicher, du bist Türkin. Aber du bist doch ein Mensch wie alle anderen und deine Würde dürfte das schon mal gar nicht zulassen. Die Zeit ändert vieles, auch in Bezug Religion, weil die Menschen auch ihren Verstand einschalten. Also tue du es auch.

Kommentar von waldfrosch64 ,

dass der das im ernst meint hat er dir jetzt gezeigt !

Antwort
von Medjai, 84

Zu aller erst solltest du die Polizei rufen weil das , ist eine KV  was er gemacht hat . 

Antwort
von newcomer, 66

geh zur Polizei und erstatte gegen ihn Anzeige wegen schwerer Körperverletzung

Antwort
von latricolore, 53

soll ich ihn erstmal in ruhe lassen?

Was meinst du mit erstmal?
Und nach einiger Zeit ist wieder Friede, Freude, Eierkuchen?

Eine Anzeige wegen Körperverletzung und Trennung sind das, was du tun solltest!!

Kommentar von Fragenkatalog1 ,

Eine Frau sollte sich niemals von ihrem Mann schlagen lassen.schon garnicht wenn sie nichts getahn hat.aus Prinzip einfach nicht.wenn er so reagiert hat er dich nicht verdient.Kopf hoch.er ist nicht der Mann fürs Leben.

Kommentar von latricolore ,

Hättest du das nicht lieber als Antwort schreiben sollen? :-)

Antwort
von alarm67, 50

Krankenwagen, Polizei und Anzeige! Was denn auch sonst???

Und ja, die Beziehung ist aus und vorbei!

Das auch gut so, das nächste mal schlägt er Dich womöglich tod!

Antwort
von spiegelzelt, 40

Eine Frau muss sich das in Deutschland nicht boeten lassen. Willst du dass er dich das ganze leben vermöbelt? Erstatte Anzeige und dann trenn dich von ihm. Sofort! Geh am besten gleich zu deinen Eltern oder Leuten die dir nicht Einreden dass es eine Schande ist. Das stimmt nicht!

Kommentar von latricolore ,

Weder eine Frau noch sonst jemand muss sich das bieten lassen - hier nicht und nirgendwo sonst!

Antwort
von Seeehrguterrat, 44

Halt dich fern von ihm! Wenn er dich schlägt hat er dich nicht verdient , selbst wenn er irgendwann sagen wird , dass er dich wieder haben will und dich nicht mehr schlagen wird, er wird es wieder tun. Geh bitte zur Polizei und zeig ihn an . Religion hin oder her ,er hat eine Strafe verdient

Kommentar von yogurt22 ,

Er War schon 3 Jahre im gefängnis er ist auf Bewährung wen ich jetzt anzeigen würde, würde er ins Gefängnis kommen aber nach allem was er für mich getahn hatt kann ich das nicht machen er hatt mir immer geholfen bei alles das war das erste mal er sah schwarz wo er den mann sah

Kommentar von latricolore ,

Er War schon 3 Jahre im gefängnis er ist auf Bewährung

Und?
Du willst ihn doch wohl nicht einfach so damit davonkommen lassen?

Warum fragst du dann, wenn du eh nichts machen willst??

Kommentar von waldfrosch64 ,

Wehm nicht zu raten ist dem ist nicht zu helfen :

Jede einzelne Dekristol  Tablette kann  wesentlich mehr für dich tun als dieser Mann .

Du musst dir anfangen selbst etwas mehr wert zu sein Mädchen!

Antwort
von Brynhildr, 64

Geh zur Polizei damit.

Antwort
von waldfrosch64, 16

Er sollte  dich erst mal in Ruhe lassen ...du bist keine stück Vieh sondern ein Mensch .

Entlobe dich und heirate diesen Kerl auf keinen Fall .

Du hast gewiss  einen sehr viel besseren Mann verdient als einer der dir die Nasee Blutig schlägt .Noch ist es nicht zu spät .

Hilfe und einen Zufluchtsort findest du hier :

http://www.frauenhauskoordinierung.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community