Verlobter und ich wissen nicht was wir machen sollen, Eltern akzeptieren uns nicht, eigene Wohnung zu teuer, kein eigen Kapitel. Was sollen wir nur tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist 20 Jahre alt und kurz vor Abschluß Deiner Ausbildung. Solltest Du anhand Deiner gesundheitlichen Voraussetzungen Deinen Abschluß nicht schaffen, müsstest Du die Ausbildung verlängern.

So oder so stehen Dir als MFA in Ausbildung derzeit etwa 630,-- €uro netto + Kindergeld zur Verfügung.

Dein Verlobter ist 25. Damit sollte er ein ausreichendes Einkommen erzielen können, um mit Dir gemeinsam eine kleine Wohnung anmieten zu können. Hier stellt sich nur die Frage - möchte er dies überhaupt?               

Oder ist es einfacher bei Mami und Papi zu wohnen, anstatt selbst Verant- wortung zu übernehmen?

Deine bisherigen Fragen lassen den Rückschluß zu, dass diverses zwischen Euch nicht in Ordnung ist.

Du hättest längst die Möglichkeit gehabt Geld zurückzulegen. Warum nicht, wenn Ihr doch schon so zusammenziehen wollt. Wenn Ihr beide, die Ihr noch zu Hause wohnt, nicht bereitt seid, Euch Rücklagen zu bilden, dann kann Euch auch niemand helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst Du, dass Eure Eltern Euch quälen wollen oder sind die Abneigungen vielleicht begründet? Daran kann man arbeiten und die Ansicht ins Positive lenken! Es gibt auch Wohnungen, die ohne eine Kaution vermietet werden und dann gibt es da noch Sperrmüll. Ist zwar nicht ganz so toll, doch für den Anfang reicht es und man kann dann so nach und nach sich eigene Möbel anschaffen. Dann kann man, bevor man am Wochenende vor der Glotze hängt, schöne Dinge, die man so auf dem Sperrmüll gefunden hat noch verkaufen, denn es gibt Flohmärkte. Wo ein Wille ist, da gibt es auch einen Weg, man muss in nur finden und Betracht ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe den Eindruck, dass du "mit dem Kopf durch die Wand" willst. Will dein Verlobter unbedingt eine Wohnung, oder du? Macht es Sinn, kurz vor Abschluss der Ausbildung noch andere "Baustellen" einzurichten? Vielleicht hast du auch nur Torschlusspanik. Nur, wenn Ihr beide nicht bereit seid, Opfer für eure Liebe zu bringen, wäre es besser diese "Liebe" auf ihre Beständigkeit zu überprüfen. Ansonsten wird es später teuer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie waers mit einer WG?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?