Verlobter in der JVA?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. Nein, er ist kein Ersttäter, er war bereits vor seiner jetzigen Verurteilung vorbestraft.

2. Jemand kommt in Untersuchungshaft um während dieser Zeit in seinem Fall zu ermitteln. U-Haft wird z. B. dann angeordnet wenn Fluchtgefahr besteht.

3. Er muss keinen Antrag auf 2/3 Strafe stellen. Bei guter Führung wird ihm diese automatisch gewährt. Das ist auch unabhängig davon ob er schonmal gesessen hat oder nicht. 

Kommentar von deinlebenx31
06.03.2016, 12:07

Ja eben ich wollte wissen ob er auch einen Halbstrafen Antrag stellen kann evtl 😳

0

das es bereits das zweite mal ist dürfte da nichts mit guter führung sein.

Kommentar von deinlebenx31
06.03.2016, 12:06

Das erste mal saß er aber nur 2 Wochen wegen so ner Kleinigkeit 

Natürlich wird er versuchen da früher rauszukommen und sich gut aufführen 

0

Was möchtest Du wissen?