Frage von piamusswissen, 207

Ich bin 16 und verlobt, ist es normal, dass man es nach zwei Tagen immer noch nicht glauben kann?

Hallo, ich bin 16 und habe vor zwei Tage einen Heiratsantrag von meinen Freund bekommen, wir sind schon sehr Lange zusammen und er ist mein erster freund und ich seine erste Freundin.. wir sind sehr Glücklich .. Ist es normal das man es nach zwei Tage immer noch nicht glauben kann ?

Antwort
von Turbomann, 42

@ piamusswissen

Also erst einmal soviel: verloben kann man sich immer und das ist auch ein toller Anlass.

Wenn ich aber deine anderen Fragen lese (das muss man manchmal um einen Zusammenhang herzustellen), dann

seid ihr gerade mal 9 Monate zusammen (egal wie lange ihr euch schon kennt). Mit 16 und sich schon lange kennen, würde ala Sandkastenliebe bedeuten. Unter sehr lange kennen, würde ich jetzt schon Jahre voraussetzen und wie alt wärt ihr beide dann gewesen beim kennenlernen?

Dann schreibst du am 2.1. dass du u.a. eifersüchtig bist und das wäre keine gute Basis für eine künftige Ehe. Eifersucht zertört Beziehungen.

Tut mir leid für dich, wenn du das jetzt anders siehts, aber

nach 9 monatigem Zusammensein, kann man sich nicht in-und auswenig kennen. Wie geht ihr miteinander um, wie akzeptiert ihr beide eure Macken, eure Kanten und Ecken, die wir alle haben?

Diese Seiten zeigen sich erst im laufe einer Ehe oder längerem Zusammensein, denn eine Partnerschaft hat nicht immer nur eine Sonnenseite und erst, wenn ml Schatten kommen, zeigt sich ob eine Partnerschaft was taugt oder nicht.

Besitzt ihr auch beide die geistige Reife, die man für eine gemeinsame Zukunft haben muss?

Wie sieht es mit den finanziellen Mitteln bei euch beiden aus?

Was ist mit eurer beruflichen Zukunft, um überhaupt einmal eine Ehe oder ein Zusammenleben stemmen zu können?

Wieviele gemeinsame Interessen habt ihr überhaupt, oder besteht hier von Grund auf keine Basis?

Besteht jeder von euch auf seine Meinung oder gibt es mehr Eifersüchteleien und Streitereien, als harmonisches Zusammensein?

Das sind alles Fragen, die man sich v o r einem Zusammensein stellen muss und nur dann könnte eine gemeinsame Zukunft klappen.

Du bist 16 und wirst dich noch entwickeln und dein Freund auch. Vielleicht habt ihr ja beide die geistige Reife und schafft es, euch beide gemeinsam weiter zu entwickeln. Oder ihr entwickelt euch unterschiedlich in alle Richtungen.  Wie sehen das deine, eure Eltern?.

Aber wie gesagt, verloben kann man sich immer, nur um eine gemeinsame Zukunft zu planen, sollte man sehr genau überlegen.:

Passt mein Freund zu mir, aber auch: passe ich zu ihm

Antwort
von CoreFusion, 72

also ich finde das eigentlich ganz süß =) genieße den augenblick und freue dich darüber. aber immer vor augen halten das es auch nen haufen geld kostet wenn man heiraten will... eine verlobung ist schnell getan .... hoffe das es ein ordentlicher ring ist und nicht so null acht fünfzehn ^^ also ich finde es schick kann das verstehen das es ein tolles gefühl ist aber die chancen das es wirklich so wird werden wohl eher gering sein. bleibt länger zusammen macht die schuhle / lehre fertig und dann geht arbeiten... probiert zusammen auszukommen über längere zeit aufeinander zu hocken schaut wie ihr euch vertragt wenn es dann die ersten probleme gibt und dann nach langer zeit kann man darüber nachdenken. aber jetzt kannst du dich erstemal erfreuen an dem was du erlebt hast =) lass dir aber bitte zeit für so etwas ;)

Antwort
von JuliDieJuli, 76

So toll das klingt aber ich würde auch noch warten. Ihr werdet euch beide noch weiterentwickeln, müsst evtl unterschiedliche Wege gehen bei Ausbildung oder Studium etc...Ich würde danach erst heiraten. Wieso braucht ihr die Hochzeit jetzt unbedingt? Als Beweis? Reicht nicht einzig eure Liebe? ;)

Antwort
von schelm1, 67

Gefühle haben unterschiedlliched Gründe, Dauer und Intensivität. Das ist bei jedem ein wenig anders. Feste Maßeinheiten sucht man da vergebens.

Antwort
von nickboy, 83

was heißt bei der sehr lange zusammen 1 jahr ?

da ihr jeweils noch keine erfahrung mit anderen partnern gemacht habt empfehle ich euch das weiterhin ruhig angehen zu lassen mit 16 sich zu verloben finde ich zu früh und übereilt wartet bis ihr 18 seid ziht dan zusammen und dann etwa 1-2 jahre zusammenleben wen dann immernoch alles ok ist und ihr euch immernoch so sehr liebt usw. dann kann man über eine hairat nachdenken davor nicht du must bestdenken wen ihr hairatet mus du den typen den ganzen tag 7, die ganze woche, den ganzen monat und das ganze jahr ertragen  viele bezihungen scheitern sobald man zusammenziht aus dem grund das die meisten erst dann ihr wares gesicht zeigen dan wird nicht mal ebend wen die freundin kommt das zimmer aufgereumt oder so...

Antwort
von Felicitas2000, 112

Das ist ein wirklich schönes Erreignis, und ich freu mich für dich, aber ich würde es erst mal lassen, ihr seid noch sehr jung, ich meine damit nicht, du solltest ihm nein sagen, aber vielleicht noch etwas warten, wenn er dich wirklich liebt, wird er warten!^^

Antwort
von PaSan, 30

Okay, ihr kennt euch schon ewig, aber ihr steckt auch beide noch voll in der Pubertät, da kann es durchaus sein, dass ihr euch noch in komplett unterschiedliche Richtungen entwickelt und der Heiratswunsch irgendwann zum Alptraum wird. Werdet erstmal erwachsen (nicht volljährig) und greift das Thema dann wieder auf.

Antwort
von xprinzessin26o8, 44

wie lange seid ihr zusammen? du bist noch sehr jung und ganz ehrlich du bist nur einmal im leben jung. vielleicht solltest du erstmal schule fertig machen und dein leben geniessen, feiern gehen etc. ich meine ist ja süss von ihm aber wartet noch ein paar jahre denn es wird sich noch viel ändern, es wird noch viel passsieren und wenn ihr in ein paar jahren immernoch zusammen seid dann würd ich mir das mal überlegen mit dem heiraten. du bist wirklich noch etwas jung, du solltest mit 16 noch nicht an heiraten und familie gründen denken denn wenn es dann soweit ist wünscht du dir nochmal jung zu sein, glaub mir.


Antwort
von FredMussHusten, 37

Mir war gar nicht bewusst, dass man überhaupt schon so früh sich verloben oder verheiraten kann in Europa. Ich würde auch noch eine Weile warten..zumindest bis ihr 18 und volljährig seid :) Genießt dennoch den Moment.

Antwort
von FragaAntworta, 87

Ich hoffe es für euch, vor allem wenn ihr auch die nächsten 60 Jahre zusammenbleiben wollt. Aber wie sagt man so richtig? Was passt, passt!

Antwort
von FehlerFrage, 54

Mit 16?
Hat er überhaupt die Schuld erfolgreich absolviert und eine fundierte Ausbildung?
Was wenn er versagt im Berufsleben? Ich meine Ehe besteht nicht nur aus dem Finanziellen, aber es ist ein enorm großer Faktor und glaub mir viele Ehen scheitern an genau eben dem.
Wartet erstmal bis ihr Erwachsen sein und rosige Zukunftspläne habt sonst geht alles in die Hose.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 27

Nun, das ist durchaus möglich, dass Du es nach zwei Tagen immer noch nicht glauben kannst, wahrscheinlich hängt es damit zusammen...

Also Ihr seid gerade neun Monate zusammen, so viel zu dem Thema "sehr lange"...

Was auch lustig ist


und er ist mein erster freund


denn bei der anderen Frage steht doch...



Mein letzter Freund hatte mit mir schluss gemacht und am nächsten tag hatte er eine neue. 





Frage von piamusswissen, 02.01.2016  46

Ist es schlimm wie ich immer reagiere ( eifersucht )?

Hallo,

Ich bin mit meinem Freund seit 9 Monate zusammen, alles ist gut wäre da nicht diese ' Eifersucht '

Aber das war ich vorher nicht.. als wir drei monate zusammen waren hatte er mit der ex seines Freundes geschrieben ihr ging es nicht gut und er schrieb ihr das sie schon eine ganz süße ist usw sie schickte mir alles. Dann auf facebook hat er 1000 Mädchen die er nicht kennt ' hatte ihn gefragt warum ' er nimmt auch welche an die er nicht wirklich kennt. Ich finde sowas schade ich meine wenn man doch eine freundin hat braucht man die anderen 1000 nicht, oder muss keine weiter annehmen die er nicht kennt. Es ist nervig wenn mich ein mädchen anfragt oder bei den vorschläge er immer dabei ist.

Seit der eine sache ist es so..
Mein letzter Freund hatte mit mir schluss gemacht und am nächsten tag hatte er eine neue. Ich weiß er liebt mich über alles und er zeigt mir das auch.. aber langsam reicht es für mich auch..

Hab schon oft deswegen mit meinem Freund geredet aber es hat mich noch nie wirklich erleichter.. er sagt das es mal war er macht das nicht mehr aber mir bringt das irgendwie nichts und das auf facebook geht auch immer weiter

Hoffe ihr könnt mir da helfen mir irgendwelche tipps geben ich bin im momemt wirklich am verzweifeln.. lg

Nun, das ist durchaus möglich, dass Du es nach zwei Tagen immer noch nicht glauben kannst, wahrscheinlich hängt es damit zusammen...





Kommentar von Tragosso ,

Haha...Soviel dazu.

Antwort
von Tragosso, 66

Ich geb euch ein halbes Jahr.

Kommentar von piamusswissen ,

Deine Antwort ist realtiv unnötig, da du uns nicht kennst. Aber Danke.

Kommentar von Chenorm ,

Ich tippe auf 6 Monate, wette gilt?

Kommentar von Tragosso ,

Und ihr habt beide keinerlei Erfahrung. Bei der ersten Liebe denkt jeder es ist die einzig wahre und jeder spielt mit dem Gedanken zu heiraten, eine Zukunft aufzubauen etc....Die wenigsten bleiben mit dem ersten Partner zusammen. Das ist romantische Klischee-Wunschvorstellung.

Kommentar von LonelyBrain ,

So lang? ;-)

Kommentar von Chenorm ,

Kannst ja noch mit einsteigen...anstatt hier große Töne zu spucken will ich bitte deinen Tipp hören! haha :D

Antwort
von LonelyBrain, 68

Lass uns in einem Jahr nochmal drüber reden.

Antwort
von RixxGaming, 81

Na dann herzlichen Glückwunsch. Da ihr erst mit 18 heiraten könnt, habt ihr ja noch Zeit es zu glauben.

Kommentar von user023948 ,

Die können heiraten ab 16 mit Erlaubnis der Eltern!

Kommentar von LonelyBrain ,

Kommt drauf an wie alt der Kerl ist ;-)

Kommentar von piamusswissen ,

18

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten