Frage von birne734, 87

Verliert oder Gewinnt Trump?

Antwort
von Rockuser, 36

Das weiß zur Zeit niemand genau. Zurzeit sind nur ein paar Staaten ausgezählt. Da musst Du noch mindestens 5 Stunden warten.

Antwort
von HDXFTGHF, 41

Jetzt gerade im Moment liegt Clinton mir 68/538 Wahlmännern vorne. Trump hat 48/538 jetzt gerade.
Entschieden ist damit aber nichts.
Die meisten Experten gehen davon aus das Clinton mit leichten Vorsprung gewinnen wird.
Aber auch das heißt nicht viel.
Mal abwarten.

Kommentar von kelzinc0 ,

experten gehen davon aus das die briten gegen den brexit stimmen

Kommentar von HDXFTGHF ,

Du brauchst mich nicht wiederholen aber ok.

Antwort
von Startrails, 46

Moin,

das steht noch lange nicht fest - momentan führt Clinton knapp, kann sich aber noch alles ändern.

Antwort
von Joly00, 41

Zurzeit gewinnt er http://www.faz.net/op900/event/wahlen-in-amerika-2016/live/#/statusLive

Kommentar von BigDreams007 ,

Clinton führt momentan....

Kommentar von Joly00 ,

sry, bei mir hatte es noch nicht aktualisiert, da lag trump noch vorne

Kommentar von Startrails ,

Laut deiner Statistik dort liegt er hinten momentan.

Kommentar von Wadehaddedudeda ,

Das Land ist soooo groß, muss das unbedingt von einer einzigen Person regiert werden?

Und denn noch 2 so voll-Deppen...

Kommentar von birne734 ,

vor allem Clinton.... HOFFENTLICH WIRTSCHAFTET DIE SICH SO AB.,.. und Deutschland soll halt Beziehungen einschränken mit USA und verbessern mit Russland -> Sanktionen mildern; Clinton abblitzen lassen -> 3 WK verhindern!

Antwort
von LustgurkeV2, 41

Haargenau. Du hast es erfasst

Antwort
von Elilein, 48

Nach den bisherigen Auszählungen führt er. Aber ob er gewinnt wissen wir erst ganz sicher morgen früh.

Kommentar von BigDreams007 ,

Clinton führt momentan....

Kommentar von Elilein ,

Da hab ich noch vor knapp 5-10 Minuten nachgeschaut und Trump führte, jetzt gerade ist es bei mir auch umgesprungen und Hillary führt^^

Kommentar von birne734 ,

Ich kriege 70 Euro von BWIN, wenn er gewinnt und keinen Weltkrieg mit Russland... geringeres Übel halt...

Kommentar von konstanze85 ,

Heute früh

Antwort
von konstanze85, 63

Keine ahnung, aber im grunde egal.

Für mich ist das eine wahl zwischen pest und cholera.

Kommentar von birne734 ,

Clinton heißt aber  Krieg mit Russland?

willste das?????????????????????

Wenn in der USA wegen ihrer Politik Russland sich wehrt , ist das US Volk selbst Schuld daran und hat sich das zuzuschreiben.

Kommentar von deinBoss2 ,

so ein quatsch. Und falls es dir nicht aufgefallen ist, ist Russland der Aggressor

Kommentar von birne734 ,

Du denkst genauso wie die Nationalstaaten vor dem 2 WK...

Wohin so ein Denken der Nationalstaaterei geführt hat wissen wir ja(HOLOCAUST)......

USA hat daran massiven Anteil, mind. fast so wie Russland...

Und Sanktionen gegen Russland sind der falsche Weg, die müssen aufgelockert werden!

Kommentar von konstanze85 ,

Trump ist keine vernünftige alternative.

Und da wir eh nicht mitwählen können, ist die frage "willst du das" sinnlos.

Kommentar von kelzinc0 ,

ah so ist das da gibs krieg hat clinton dir das gesagt?

Kommentar von BigDreams007 ,

Oh nein... Sorry aber es ist wirkich LÄCHERLICH sich jetzt wegen der US-Wahl auf die wir sowiso keinen Einfluss haben zu "streiten"!

Kommentar von birne734 ,

IWIE schon..... immerhin ist unsere Außenpolitik eng mit der Zusammenarbeit mit den USA geknüpft.

Antwort
von pritsche05, 16

Trump wird verlieren, er hat sich selbst rausgeschossen ! 

Kommentar von Silmoo ,

Und Du hast Dich gleich mit rausgeschossen xD

Kommentar von pritsche05 ,

Bei dieser Antwort habe ich mich ( dem Teufel sei dank ) geirrt ! Meinen Irrtum begrüße ich !!

Antwort
von Gwennydoline, 16

Frag inner Stunde nochmal ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten