Frage von Rockylinchen, 47

Verliert man wirklich wenn man betrunken ist die Hemmschwelle?

Hallo Leute,

Da ich und 2 freunde genau ab morgen zur selben Zeit Urlaub, wollen wir heute bisschen trinken.

Nunja, ich kenn die beiden (männlich und weiblich) noch nicht so gut, deswegen bin ich bisschen auf heute gespannt.

Da ich gerade bei meinem Onkel bin, habe ich ihn das erzählt.

Er sagte mir, das ich aufpassen soll da manche betrunken total durchdrehen und nur Blödsinn machen (sprich randalieren usw)

Ich kann mir das aber irgendwie nicht vorstellen, weil ich wusste eigentlich immer was ich mache.

Ist was dran an der Aussage meines onkels? Und stimmt das, das betrunkene für Polizisten sehr interessant sind?

Hoffentlich könnt ihr mir helfen.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Mell1990, 26

Ja das stimmt aber es kommt auch drauf an wie viel man trinkt.
Nicht alle randalieren, manche werden albern, manche einfach nur sehr gesprächig, manche werden übermütig. Das ist ganz unterschiedlich

Antwort
von RaupeNimmerx3, 25

Natürlich reagiert jeder anders auf Alkohol, wenn die beiden den nicht so gut vertragen kann alles möglich sein sobald sie betrunken sind. Entweder total emotional werden, aggressiv, verrückt, müde etc. Da ist alles möglich, da jeder anders darauf reagiert. Es kommt halt nur darauf an wie viel ihr heute trinkt, ob ihr euch wirklich weg Haut oder nur wirklich sehr wenig trinkt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten