Frage von Cclass22, 91

Verliert man mit größeren o. auch breiteren Reifen Fahrkomfort?

Hi,

derzeit fahre ich beim 5er (F10-Reihe) 18-Zoll Räder. Nun sehen natürlich 19er Felgen besser aus - ggf. auch breitere Reifen (?).

Nun frage ich mich, ob man mit größeren Felgen und ggf. auch noch breiteren Reifen Fahrkomfort verliert?

Was haben außerdem noch größere / breitere Reifen für Auswirkungen bei der Wetterlage?

Vielen Dank im Voraus und lg.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ams26, Community-Experte für Auto, 61

Ja schon allein weil der Reifendurchschnitt,bei 19 Zöllern,geringer sein dürfte,als bei 18 Zöllern.Da ist also weniger Reifen,zwischen Strasse und Felge,und das dämmpft natürlich weniger.

Breitere Reifen,bieten mehr Gripp auf trockener Fahrbahn.Das kann gerade beim Beschleunigen aus dem Stand,einen Vortreil bringen.Auch die Seitenfürung,ist besser.Im besten Fall,lassen sich so höhere Kurvengeschwindigkeiten erreichen.Das nützt einem durchschnittlichen Autofahrer im Alltag,aber nur wenig.

Negativ ist,das Verhalten auf nasser oder rutschiger Fahrbahn.Durch die größere Auflagefläche,erhöht sich auch das Aquaplaning.Auch der Rollwiederstand erhöht sich,was zu einem höheren Sprittverbrauch führt.

Am Ende ist es aber auch Geschmackssache.Ich persönlich,fahre besonders gene sehr breite Reifen.Das Fahrzeug,fährt sich direkter,und hat eine bessere Kurvenlage.Komfort,ist für mich er zweitrangig.

Antwort
von nurromanus, 45

Sieht gut aus und klebt bei Trockenheit auf der Strasse wie die berühmte Sau. Das war's dann aber schon. Der Reifen will jeder Rille auf der Strasse nachlaufen, das kann ganz schön nerven. Ausserdem geht ein Stück Komfort flöten.Und bei Nässe ist es eine verdammt glitschige Angelegenheit, aber in Deutschland regnet es ja nie :D Fazit: Zum Posen geeignet, im Alltag eher nicht.

Antwort
von holgerholger, 34

Der Aussendurchmesser des Rades steht fest. Wenn du nun größere Felgen nimmst, hast du weniger Gummi drumrum. Also weniger Elastizität, um kleine Unebenheiten auszugleichen.

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 39

Ich frage mich warum es natürlich sein soll dass 19er-Felgen besser aussehen würden. Also ich hab den Vorgänger und hab den mit 17er Felgen bekommen. Von Anfang an hat mich Irgendwas an der Optik dieses Wagens gestört, ich wusste nur nicht Was unstimmig aussah. Für den Winter bekam ich dann Räder mit 16er Felgen und als die drauf waren hab ich bemerkt Was unstimmig war, die Felgen waren einfach zu groß als dass die auf diesem Auto gut ausgesehen hätten.

Du hast jetzt schon noch grössere Felgen und willst noch eine Stufe weitergehen?

Antwort
von IHasCakes, 42

Ich kann dir das nicht mit Zahlen belegen, weil ich nicht so der Autofreak bin, aber ich habe mal breitere Reifen als die Standardreifen geschenkt bekommen (minimal breiter) und ich habe den Unterschied sofort gespürt. Sehen natürlich viel besser aus, aber das Auto fährt sich im direkten Vergleich so extrem viel schwammiger... krass. Mittlerweile hab ich mich natürlich längst dran gewöhnt.

Also ich denke, dass du auf jeden Fall Fahrkomfort verlieren wirst, wenn sogar ich als Laie das bemerke.

Antwort
von CaptnCaptn, 23

1. Je größer die Felge, desto schlechter der Komfort

2. 19 Zoll Felgen am F10 sehen prollig und lächerlich aus, ich find ja meine 18 Zöller am 535d manchmal schon zu übertrieben...

Antwort
von Everklever, 47

Nun frage ich mich, ob man mit größeren Felgen und ggf. auch noch breiteren Reifen Fahrkomfort verliert?

Ja.

Was haben außerdem noch größere / breitere Reifen für Auswirkungen bei der Wetterlage?

Breitere Reifen haben einen höheren Rollwiderstand und sind außerdem bei Nässe wegen der schlechteren Drainageeigenschaften im Nachteil.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten