Frage von Kanada11, 34

Verliert man mit der Zeit automatisch auch die Lust am Sex?

Das aller Erste mal ist noch zärtlich, spannend und neu, dann wird es immer gröber und zur Routine, dann ist man irgendwann mal froh wenn's wider vorbei ist und irgendwann hat man dann gar keinen Bock mehr drauf, ist das normal ?

Antwort
von Peterwefer, 34

Nein, würde ich nicht sagen. Vor allem wenn sich Sex mit tiefer Zuneigung verbindet, ist das absolut nicht der Fall! Dann macht man sich auch keinen Stress, wenn's mal nicht klappt, sondern genießt das gegenseitige Zusammensein mit oder ohne Sex.

Antwort
von pn551, 14

Mit dem falschen Partner ist das normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten