Verliert man erst mal, bevor man gewinnt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das ist wirklich so. In Liebe, Karriere, Familie fällt man wirklich oft auf die Schnauze bis sich mal was positives ergibt. Man verliert immer mehr als man gewinnt, aber die Siege sind die vorherigen Verluste dann meist wert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FragobertDuck
06.08.2016, 10:23

wenn es doch bloß mal Siege geben würde :)

0

Beim Schachspiel ist es so.

Am Anfang verliert man wirklich jede Partie, aber wenn man nicht sofort aufgibt, sondern weitermacht und aus den Fehlern lernt, dann wird man nach langer Zeit besser.

Bei reinen Glücksspielen, die nichts mit Können oder Wissen zu tun haben, gibt es diesen Effekt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ikonoklastisch
22.06.2016, 10:09

Hab ich auch immer gedacht, aber vielleicht ist das mit dem Karma ja doch so. Ein bisschen Aberglauben hat noch niemandem geschadet. Ich spiele Online Casino bei sunmaker, weil das das erste war, bei dem ich gewonnen habe.http://www.online-casino.de/sunmaker/ Da bin ich etwas eigen. Die klassischen Automatenspiele kann man da spielen, das finde ich prima. Man bekommt 15 Euro Promotion, wenn man sich erstmals anmeldet. "Mein" Spiel ist sozusagen "Eye of horus". Da kann ich Stunden mit verbringen, wenn ich Zeit habe.

Wahrscheinlich ist man bloss hochsensibel, wenn man sich emotional an Glücksspiel bindet. Das kann aber auch Vorteile haben, finde ich. Und die Freude ist dann doppelt gross. :)

1

Was möchtest Du wissen?