Frage von Lunalela, 30

Verliere manchmal die Kontrolle über mich?

Hallo ich bin 22 und habe win Problem. Ich bin schon seit einigen Jahren depressiv und bin auch in Behandlung deswegen, aber ich habe dauernd den drang mich zu ritzen habe es auch lange Zeit getan und ich versuche schon seid über einen Jahr es nicht mehr zu tun. Es passiert mir aber doch alle paar Monate mal wieder aber auch nur ganz leicht. Mein Freund meinte wenn ich damit wirklich wieder anfange wird er sich von mir trennen da er damit nicht klar kommt. Mein Problem ist in letzter Zeit aber das in meinem leben vieles nicht klappt und ich mich manchmal auch mit meinen Freund streite und ich komme momentan ständig an den Punkt wo mir einfsch nur noch alles scheiß egal ist und ich die Kontrolle über mich verliere. Es tut einfsch so weh in mir und ich kann einfach nicht mehr klar denken ich weis dann nicht was ich tun soll alles sinnlos und habe Angst mir dabei wirklich was anzutun.. kennt das vielleicht oder weis jemand was ich tun kann ? Skills helfen mir nicht. Ich bjn einfach verwirrt und erschöpft und weis nicht was ich tun soll

Antwort
von miranda02, 10

ich bin in einer ähnlichen Situation nur das ich es noch nicht so lange mache ich schaffe es irgendwie aufzuhören aber so nach 10 Tagen fange ich wieder an bei mir ist es aber glaube ich nur der Stress. Ich habe jetzt versucht mir Zahnpasta mit Minze rauf zu machen es hat so sehr gebrannt und ich habe mir einfach selber versprochen das wenn ich nochmal mich Ritze Zahnpasta wieder rauf zu schmieren es brennt so sehr am besten ist es wenn man damit schläft und sich dort noch ein taschentuch oder Toilettenpapier rauf mach nach einer Stunde ca. Hört das brennen auf und man sagt sich selber nie wieder aber man muss einfach kurz stark sein und es eine Stunde aushalten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten