Frage von erbrochenes, 65

Ich verliere Interesse, wenn sie Interesse zeigt. Weshalb ist das so?

Hi und hallo

Ich bin männlich und 17. Bis jetzt jedes mal wo ich mit einem mädchen schrieb und ziemlich stark an ihr interessiert war machte ich mich verrückt und tat ziemlich viel damit sie mich auch mochte aber dann wo es soweit war dass sie interesse an mir zeigte verlor ich schlagartig die lust und interesse an ihr und fand sie letztendlich doch nich mehr so geil und wollte abstand. Ich hatte noch nie ne beziehung auch vielleicht gerade aus dem grund weiter als so kam es nie und wenn sie garnicht das interesse zeigte und mich ignorierte war ich sofort ziemlich niedergeschlagen und depressive für ne zeit. Bis jetzt konnte ich mit einer frau nur was anfangen oder lief nur mit einer was wenn es nicht um liebe ging. Wieso ist das so??

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sladka, 30

Vlt ist das einfach so weil du dann denkst das sie "schnell" zu bekommen ist und du dich lieber Herausfordern willst?

Kommentar von erbrochenes ,

Ich weiss es leider nicht is direkt wie so ein aus und anschalter der betätigt wird wenn sie interesse zeigt :/

Kommentar von Sladka ,

Du warst sehr warscheinlich nicht wircklich interessiert weil sonst wäre dass nicht so!
Du musst Abwarten du findest schon noch dein Traumgirl.
Nur nicht in Panik ausbrechen.😎☝🏻️

Antwort
von xmie05x, 13

Hey, ich hab das gleiche Problem. Es ist schrecklich. Ich bin ein Mädchen und mir geht es auch bei normalen Freundinnen so. Wenn ich sie noch nicht so gut kenne, tu ich alles, damit sie mich mögen und wir uns anfreunden. Wenn wir dann anfangen, uns richtig gut zu verstehen, will ich irgendwie nicht mehr mit ihr befreundet sein...

Das ist doch irgendwie total unnormal?! Ich hatte sogar mal ne Phase, in der meine jetzige beste Freundin und ich uns immer besser verstanden haben und mir ihre Anwesenheit plötzlich unangenehm war?! Jetzt, wo wir uns richtig gut kennen, ist das weg. Geht mir auch bei Jungs so... Ich mochte einen Jungen richtig gerne, hab es dann irgendwie geschafft, dass er sich in mich verliebt und war glücklich. Dann hat er mich gefragt, ob ich mit ihm zusammen sein möchte und ich hab ihm einen Korb gegeben, weil ich mich plötzlich unwohl gefühlt hab. Das war sicher ziemlich blöd von mir, aber einen Monat später hatte er eine andere (also er scheint es verkraftet zu haben).

Naja, falls du irgendwie eine Lösung findest, sag mir Bescheid. Ich bin froh, dass ich nicht alleine damit bin. :D lg

Kommentar von erbrochenes ,

Keine sorge ich verstehs auch nicht aber is bei mädchen nur so wenn gefühle undso langsam auftreten 

Antwort
von drgs98, 22

Hallo,

vielleicht reizt es dich wenn Leute für dich unerreichbar sind. Also das du umso mehr "Liebe" empfindest wenn die Leute dich nicht beachten/ sich nicht für dich interessieren und du um ihr Interesse/ihre Aufmerksamkeit kämpfen musst. Sobald du dann ihr Interesse hast sind sie dann langweilig für dich.

Da gibt es bestimmt irgendeinen psychologischen Ausdruck für den ich leider nicht weiß.

Grüße

Kommentar von erbrochenes ,

Weisst du vielleicht was ich dagegen machen kann?

Kommentar von drgs98 ,

So ein Verhalten hat immer einen unterbewussten Grund. Vielleicht einfach mal ein zwei Stunden bei einem Therapeuten (der was taugt und bei dem du dich wohl fühlst! - ansonsten bringt das gar nichts) um zu klären was das genau ist , woher es kommt und ob du es ändern kannst :) vorrausgesetzt du willst es ändern.

Kommentar von erbrochenes ,

Ich will es unbedingt ändern und kannst du mir vielleicht jemanden empfehle wo es auch net sau teuer is :)?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten