Frage von angiii1998, 71

Verliere ich meine beste Freundin :(?

Hallo, ich bin nun seit über zwei Jahren mit meiner besten Freundin befreundet. Sie ist eine der wichtigsten Personen in meinem Leben. Wir können uns alles erzählen, sie bringt mich zum Lachen und wir sind für einander da... alles was eine wahre Freundschaft ausmacht. Ich könnte es mir ohne sie nicht mehr vorstellen. Aber ich hab vor einiger Zeit was Schlimmes gemacht.... Sie hätte mich gebraucht, und ich war nicht für sie da. Ich habe an dem Tag den halben Tag verschlafen, da ich lange weg war.... Als ich aufgewacht bin, hatte ich ziemlich viele Nachrichten von ihr. Wir machten uns aus, dass wir uns treffen würden und ich sagte ich würde so schnell wie möglich kommen. Aber ich brauchte ziemlich lang... Zu lang, denn als ich fertig war und los fahren wollte, wollte sie sich nicht mehr treffen... Es stellte sich heraus, dass sie in einer depressiven Phase war und da ich so lang nicht gekommen war, war sie enttäuscht von mir.... Ich habe das Gefühl, dass ihr Vertrauen an mich schon seit dem ein wenig angeknackst ist. Ja, in den letzten Wochen konnten wir uns nie sehen, da immer irgendwas dazwischen kam, außerdem lassen sie ihre Eltern fast nie raus obwohl sie 17 ist... Und sie hat ziemlich viel Stress mit ihrer Arbeit. Es ist so dass sie neue Freunde gefunden hat durch ihren Freund, der aber inzwischen mit ihr Schluss gemacht hat, was sie wieder sehr schmerzlich getroffen hat... Am Anfang wurde ich noch in die Gruppe mit eingebunden, also in eine WhatsApp-Gruppe von ihnen hinzugefügt, aber da wurde ich gestern rausgeworfen, ich weiß nicht wieso... Und seit gestern schreibt meine beste Freundin mir auch nicht mehr zurück. Ich weiß nicht wieso, ob ihr etwas Falsches über mich erzählt wurde, oder ob es einen anderen Grund hat... Ihre letzte Nachricht gestern an mich war "Alter, was geht mit dir ab?". Ich habe echt große Angst um unsere Freundschaft.... Und ich weiß echt nicht mehr was ich tun soll... Danke an alle, die es sich durchgelesen haben und würde mich über Antworten freuen....

Antwort
von Sorrisoo, 25

Manchmal sind Leute "eingeschnappt" und wollen nichts mehr mit Dir zu tun haben. Plötzlich vermissen sie Dich und alles kommt wieder gut. Du kannst abwarten oder ihr Deine Gefühle schreiben. Entschuldige Dich und sag ihr, wie wichtig sie für Dich ist. 🍀

Antwort
von MakiNikishino, 12

Grundätzlich ist das nicht deine Schuld. Sie sollte auch dich verstehen. Vielleicht schreibst du ihr einfach mal das, das du grade hier rein geschrieben hast.

Schilder ihr, was in deiner Sicht vorgefallen ist so wies gemacht hast und sag ihr dann warum du nicht willst das ihr euch auseinander lebt. Frag sie doch einfach mal ob ihr beide zusammen etwas Neues ausprobiern könnt? Das sollte eure Freundschaft wieder in Fahrt bringen!

Viel Glück

Antwort
von Robert7194, 34

stell dich vor ihre Tür und rede persönlich, fertig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community