Verliebt...wie kann ich ihn vergessen ohne dass ich ihn verliere?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Plane einen schönen Urlaub - auch wenn du erstmal keine Lust dazu hast. Oft wird einem im Urlaub der Kopf gewaschen und man ist nicht mehr so abhängig von anderen, weil so viele neue Eindrücke auf einen Einströmen. Ich empfehle dir Teneriffa, da gibt es einen Vulkan, viele Parks mit Walen, Delfinen, Haien usw., Höhlen, Strände, Clubs, schöne Nachbarinseln usw. usw. usw. - auch ist es nicht so teuer. Wenn du in einer Reisegruppe spontan fährst, werden dich die Leute, die da mitfahren schon ablenken - mag drei Tage dauern, aber dann bist du voll da. Mach ruhig eine längere Reise draus.

Dann solltest du dir 10 Minuten am Tag Zeit nehmen und deine Gefühle raus lassen. Wenn du also morgens merkst, ich bin ein bisschen traurig, dann spielst du einfach 10 Minuten beim Zähneputzen ein bisschen traurige Musik ab und weinst ein bisschen und den Rest des Tages machst du wieder schöne und lustige Sachen.

Wenn du dich dagegen morgens leicht wütend fühlst, spielst du 10 Minuten schnelle rhythmische Musik ab, die dich zum Tanzen oder zum wütend hin und her laufen bringt.

Nach ca. 6 Wochen merkt dein Gehirn, dass du nur 10 Minuten am Tag brauchst um deine Gefühle raus zu lassen und den Rest des Tages kannst du dann wieder genießen.

Weiter solltest du generell viel unternehmen - egal, ob mit anderen Freunden, deiner Familie und manchmal alleine. Schau einfach in lokale kostenlose Zeitungen welche Feste bei dir gefeiert werden, geh an Badeseen, in die nächste Stadt in Konzerte, Tanzkurse, Sportkurse, Flash Mobs usw. usw. usw.

Du solltest auch dir angewöhnen ihm nicht mehr so viel zu schreiben. Du machst dich nur noch abhängiger von ihm. Versuche weniger Zeit am Computer oder Fernseher und mehr Zeit draußen zu verbringen.

Wenn du dir für die Ferien etwas vorgenommen hast, z.B. Mathe üben, dann zieh das auch jeden Tag für 20 Minuten durch - einfach sich nicht ablenken lassen - noch nicht mal auf die Uhr schauen - dann wird dein Gehirn auch beim Lernen nicht immer wieder gestört und es wird leichter - hol dir für schwierige Fächer auch das jeweilige Buch "... für Dummies" - also z.B. "Chemie für Dummies" - diese Bücher sind recht leicht geschrieben, erklären die Fachwörter und machen Spaß. Für Fremdsprachen solltest du dir das Video Birkenbihl - Sprachen lernen bei Youtube anschauen. - Wenn du Dinge durchziehst, die du dir vorgenommen hast, wirst du selbstbewusster.

Was sehr gut für dein Selbstbewusstsein ist, ist kuscheln mit anderen Freunden und deiner Familie oder sich sehr oft massieren lassen - z.B. Kopfmassage. 10 Minuten am Tag kuscheln sollte drin sein.

Steck dir auch Ziele in deinem Leben, die du gerne erreichen möchtest. Nimm dir mal 3 Stunden Zeit und schreibe dir 7 kurzfristige, 7 mittelfristige und 7 langfristige Ziele auf, die du erreichen willst.

Viel Spaß im Urlaub!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RenesmeeAnton
15.07.2016, 15:56

Vielen vielen Dank für deine Hilfe! Werde es mir zu Herzen nehmen! Konnte echt klappen!😆😙

1

Das ist in der Tat extrem schwer, ich hatte genau das gleiche Problem. Es kommt ganz darauf an wie sehr du ihn liebst und wie schnell du vergessen kannst. 

Vielleicht tut dir der Abstand zu ihm jetzt gut und du wirst schon bald merken das deine Gefühle schwinden. 

Wenn das aber nicht der Fall ist musst du leider einfach ausharren aber sag im besser nichts davon weil so würde die Freundschaft mit grosser Wahrscheinlichkeit zerbrechen. 

Ich hoffe das ihr das hinkriegt! :D

Ganz liebe Grüsse 

MiZzImpossible

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schokokussi
15.07.2016, 15:40

Ja ich denke das ist eine sehr gute Idee

1

Was möchtest Du wissen?