Frage von Reba1999, 71

Verliebt ziehe aber bald um, was soll ich tun?

Hi :D Ich (Mädchen, 17 Jahre alt) bin jetzt schon seit etwa 2 Jahren in einen Jungen (18 Jahre alt) verliebt. Da sich jedoch kurze Zeit nachdem ich mich in ihn verliebt hatte meine Eltern getrennt hatten, mein Bruder Drogen genommen hatte und mein Vater versucht hatte sich das Leben zu nehmen (zum Glück lebt er noch) habe ich Depressionen bekommen. Ich bin so schon schüchtern, doch durch die Depressionen wurde es noch schlimmer. Ich hab mich nie getraut den Jungen in den ich verliebt bin darauf anzusprechen. Ich hab auch das Gefühl das er ebenfalls in mich verliebt ist. Er sieht mich oft an und redet manchmal mit mir und macht mir Komplimente. Jedoch war ich bis vor eineinhalb Wochen vier Monate lang aufgrund der Depressionen in einer Klinik. Und in dieser Zeit haben ich und meine Mutter, bei der ich wohne, beschlossen umzuziehen. Allerdings ziehen wir von Süd- nach Norddeutschland also sehr weit weg von ihm, und das schon Ende des Monats. Ich weiß nicht genau ob ich ihn einfach vergessen soll oder ihm sagen soll dass ich in ihn verliebt bin. Ich weiß auch weder wie ich ihn vergessen kann, da ich ständig an ihn denken muss, noch wie ich ihm sagen soll dass ich in ihn verliebt bin. Ich bin irgendwie total verzweifelt da ich ja Ende des Monats umziehe, deshalb denke ich kommt es doch sicher blöd wenn ich ihn jetzt noch darauf anspreche das ich in ihn verliebt bin.

Antwort
von julius1963, 38

DU?! Sag ihm GENAU DAS, bevor Du wegziehst!!! Nimm Deinen ganzen Mut zusammen, such dafür einen günstigen (ruhigen) Zeitpunkt aus und SAG ES! Du kannst nichts, wirklich nichts verlieren, da Du ohnehin wegziehst. Aber Du kannst mit nur ein paar ehrlichen Worten Millionen Sternen an den Himmel zaubern...

Antwort
von Berlinfee15, 33

Guten Abend Reba 1999,

eine leicht verzwickte Situation, in die DU Dich hinein denkst. Sicherlich kannst Du Gefühle aussprechen, aber eine innige Zweisamkeit- durch Umzug- kann es so nicht geben.

Verstehe Dich gut, muss Dir aber dazu auch sagen, dass nur neue Eroberungen in anderer Umgebung Gedanken, auch Gefühle vernebeln, vergessen lassen. Auch wenn Du es Dir jetzt nicht vorstellen möchtest/kannst.

Letztendlich würde doch nur eine schriftliche Basis zum Angehimmelten übrig bleiben und Date Wünsche von Nähe kämen -wenn überhaupt- sehr, sehr selten vor.

 Süd/Nord "Gefälle" was so sinnlos erscheint.

Wünsche Dir den passenden Abstand und ALLES GUTE:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten