Frage von dearbambi, 119

Verliebt, verlobt und verheiratet...?

Hallo,

ich bin nun schon - wie in der Überschrift zu lesen ist - seit drei Jahren in einen Jungen unserer Klasse verliebt. :)

Er schaut ebenfalls schon seit zwei Jahren sehr oft zu mir rüber und kann in letzter Zeit nicht die Blicke von mir lassen, wenn wir uns in einem Raum aufhalten. Leider haben wir weder gemeinsame Freunde, obwohl wir in einer Klasse sind, noch "Gesprächsbedarf"......

Nun haben wir bald Ferien und ich weiß jetzt schon, wie sehr ich ihn vermissen werde, insbesondere deswegen, weil wir jetzt beide in der 10. Klasse sind und wir ab der 11. Klasse in verschieden Kursen, sprich Leistungskursen, sind.

Das würde ich definitiv nicht ertragen, weil ich tatsächlich schon mehr als drei Jahre in ihn verliebt bin.

Zuletzt hat eine Lehrerin ihn aufgefordert, nicht zu mir rüberzuschauen, sondern sich auf den Unterricht zu konzentrieren.

Ich weiß mittlerweile ziemlich sicher, dass er auch ein starkes Interesse für mich entwickelt hat - ebenfalls schon seit einigen Jahren.

Wie gehe ich da nun aber vor? Ich bekomme ihn einfach nicht aus dem Kopf..... und wir beide sind sehr, sehr schüchtern.

Antwort
von Shaydoo, 69

Sprich in drauf an. Er ist offensichtlich zu schüchtern und ich glaube er würde sich sehr darüber freuen wenn du mal mit ihm ausgehen möchtest.

Kommentar von dearbambi ,

Wir hatten eben ja noch nie Kontakt.... wie soll ich das dann nur zustande bringen?

Kommentar von Shaydoo ,

Wenn du seine Nummer hast schreib ihn mal an. Oder wenn du dich traust sprich ihn mal an und lerne ihn kennen.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 22

Spreche ihn endlich an. Ihr seid in einer Klasse, da kann es doch nicht so schwer sein... Schulstoff, Hausaufgaben, was er nach der Schule so macht etc.

Nimm allen Mut zusammen und leg los!

Antwort
von azervo, 16

Geh zu ihm und sage ihm, dass Du es mega trash findest, dass ihm die Lehrerin verbietet, Dich anzuschauen und dass Du mit ihm eine protest Demonstration veranstalten willst! Dann habt ihr ein gemeinsames Feindbild und könnt drüber diskuteren ... "findest Du nicht auch, dass diese alte Gewitterziege gefeuert gehört" ... "Ja finde ich auch ... diese alte Zicke" ... aber, das mit dem "verheiratet", verschiebst Du noch etwas auf später!!! 

Antwort
von panschosepp, 45

sprich mit ihm wie es andere schon schreiben

Antwort
von easyma, 53

Geh doch einfach mal mit ihm aus

Kommentar von dearbambi ,

Wir hatten eben ja noch nie Kontakt.... wie soll ich das dann nur zustande bringen?

Antwort
von xSoulOfHopex, 35

Oh ist das niedlich *.* 

Aber ich muss dir leider sagen, das du wahrscheinlich nicht drumherum Rum kommst auf ihn zu zugehen. Einer von euch muss den ersten Schritt machen. Auch wenn es nur einfacher Smalltalk ist ^^

Kommentar von xSoulOfHopex ,

Oh und ihr seid ja in der selben Klasse oder? 

Dann kannst du, wenn ihr davor noch nie geredet habt, ihn wegen der Schule etwas fragen. Also wenn ihr eine Aufgabe, in zum Beispiel mathe habt. Fragst du ihn einfach ob er es dir erklären kann, weil du es (anscheinend) nicht verstehst  :D

Vielleicht funktioniert das :) 

LG Hope

Antwort
von farnickl, 56

Am besten noch weiter warten. Drei Jahre sind nichts! Irgendwann kommt dann die Zeit wo eine Andere schneller war.

Kommentar von dearbambi ,

Wir hatten eben ja noch nie Kontakt.... wie soll ich das dann nur zustande bringen?

Kommentar von TerminatorCat ,

denk dir ein Gesprächsthema aus, dann kommt eines zum anderen

Kommentar von farnickl ,

Wenn er dich mag, ist das sowas von komplett egal über was du anfängst zu reden.

Ok nicht komplett. Keine Krankheiten, verstorbene Menschen oder sonstige traurige Dinge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community