Frage von rainboowunicorn, 88

Verliebt u. verzweifelt?

Heii Community,
ich (12 Jahre alt, 6. Klasse, w.) bin seit einem guten halben Jahr MEGA in einen Jungen (ca. 2 Monate jünger als ich) aus meiner Klasse verliebt. Das Problem ist, ich bin ÜBELST schüchtern und würde mich NIEMALS trauen ihn anzusprechen (also so auf private Dinge wie Hobbys oder sowas , das nur über whatsapp). Und eigentlich finde ich ihn ja auch so arrogant und so aber wenn ich an ihn denke könnte ich ausflippen vor Freunde und gleichzeitig auch weinen weil ich weiß , das das aus uns nie es wird weil es nicht auf mich steht :/
( Für ihn ist es offensichtlich das ich auf ihn stehe da er es auch schon seinem besten Freund und seiner Cousine erzählt hat )
Ich hab ihn auf Whatsapp auch schon gefragt ob er mich mag und er gab geschrieben das er mich mag.
Aber er mag ein anderes Mädchen (aus meiner Klasse) viel mehr. Der hat er auch einen Smiley also so ne Katze mit Kuss geschickt aber die mag den nicht.
Ich wäre schon gerne so 'bisschen' ( also 'Kindergarten-Beziehung' ) mit ihm zusammen :/ :)
Könnt ihr mir vielleicht helfen was ich machen kann ?:)
Danke im Voraus :)

Antwort
von Bluekilla, 45

Sprich in an oder vergiss ihn. Jungs mögen keine Mädchen die sich nicht mal trauen mit einem zu reden^^

Kommentar von rainboowunicorn ,

Das Problem ist nur das 'wir' das in unserer Klassengemeinschaft nicht so machen mit ansprechen und reden und so :/

Kommentar von Bluekilla ,

sprich ihn privat an und frag ihn ob er mal was mit dir Unternehmen will. du gehst das völlig falsch an. er kennt dich kaum wie soll er dich denn mögen (verliebsein ist was anderes als mögen). Frag ihn einfach und lernen ihn erstmal kennen^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community