Frage von melanymos, 66

Verliebt ,ratlos ... Was soll ich machen?

Hallo zusammen, Ich bin 16 und seit knapp 1 1/2 Jahren in einen Jungen aus meine Klasse verliebt. Ich sitze täglich in fast jedem Fach neben ihm, da es die Lehrer so verlangen und ich außerdem sein Tutor bin, ich bin also dafür zuständig, wenn er in der Schule fehlt, ihm die Unterrichtsmaterialien zubringen. Seit knapp einer Woche habe ich ihm meine Gefühle zu ihm geäußert. Seine Worte darauf waren, dass er auch Gefühle für mich empfindet, die allerdings auf freundschaftlicher Basis beruhen. Er möchte nicht, dass es nächste Zeit komisch zwischen ihn und mir wird. Er sieht mich als eine beste Freundin und möchte es nicht mit einer gescheiterten Beziehung kaputt machen. Verständlich. Ich kann nicht aufhören daran zu denken, dass nie eine Chance bei ihm besteht. Ich zerbreche mir meinen Kopf darüber. Was kann ich machen, damit es nicht komisch sein wird? Wie kann ich mich allgemein verhalten oder eher wie sollte ich mich verhalten? Ich mein, man kann doch auch nicht so tun, als wäre nichts passiert? Wenn irgendjemand ein paar Tipps für mich hat, wäre ich wirklich dankbar dafür! LG melanymos

Antwort
von serienjunkie84, 14

Hallo menaymos! Also du sitzt da ja echt in einer sch lage... am besten du versucht es erstmal es auf der Freundschaftsbasis weiter zu machen! Ich weiß sowas ist hart! Durchhalten ist angesagt! Vielleicht entwickelt er höhere gefühle für dich! ABER ACHTUNG MACH DICH RAR das heißt mach nix mehr zuviel für ihn das heißt alles zu tun das er gĺücklich ist usw lass ihn merken das er auch was tun muss um diese freundschaft am laufen zu halten...da merkt man schon sehr gut ob er deine situation

Kommentar von melanymos ,

Guter Tipp, ich werde es versuchen. Danke!

Antwort
von 04728, 5

Versuch einfach so distanziert wie möglich zu seien und zeig ihm keines Wegs das du dich auf eine Freundschaft einlassen möchtest. Wenn er sich dann immer noch dir gegenüber so verhält dann kannst du leider nichts machen außer damit zu leben.

Antwort
von serienjunkie84, 9

Ausnutzt...vielleicht entwickelt sich was aus ner freundschaft 

egal...aber lass dich nicht ausnutzen weil er weiß wie du empfindest 

Antwort
von SiroOne, 35

Hört sich schon merkwürdig an, er denkt schon an eine gescheiterte Beziehung, wenn er sich auf dich einlässt, das ist schon ein bischen seltsam, weil eigentlich nicht normal, vielleicht ist er ja Schwul.
Du warst mutig, dann zeig ihn die kalte Schulter nach den Motto alles wie immer und verbring zeit mit anderen Jungs, das lenkt auch ab und die haben sicher auch was nettes.

Kommentar von melanymos ,

Gute Vermutung.

 Ja, eventuell ist es wirklich das Richtige 

Antwort
von robertpirat, 18

es gibt noch viele viele andere Jungen. Da musst du überlegen ob du diese Freundschaft wegen sowas auf Glatteis bringen willst. Einseitige Liebe führt nur zu Leid 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten