Frage von Hihhhiii, 43

Verliebt oder nur gute Freunde?

Also ich Treff mich jetzt schon seit ner Weile mit einem Jungen und er scheint auch in mich verliebt zu sein, aber ich weiß einfach nicht was er für mich ist. Er wäre zwar nicht mein erster Freund, aber es ist alles so anders. Ich freue mich zwar immer über eine Nachricht von ihm, denke oft an ihn und Treff mich auch gerne mit ihm, aber ich hab jetzt auch nicht so richtig Schmetterlinge im Bauch, obwohl ich mich richtig wohlfühle. Ich weiß einfach nicht ob ich in ihn verliebt bin und ich versuchen soll mit ihm eine Beziehung zu führen oder das ganze in dieser Hinsicht zu beenden. Habt ihresgleichen einen Rat für mich?☺

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 6prinzessin6, 25

Bevor du eine Beziehung mit ihm eingehst, solltest du dir über deine Gefühle ihm Klaren sein. Du kannst keine Gefühle für ihn erzwingen. Triff dich weiter mit ihm und schau was die Zeit so mit sich bringt.

Antwort
von epflanzib, 11

Warte ab ob du eine Gefühle gleich bleiben. Meiner Meinung nach hört es sich aber eher danach an, dass er eher ein sehr guter Freund  ist. Lg epflanzib

Antwort
von ToniCokoz22, 23

Du solltest offen mit ihm reden und fragen was er will, wenn es dan passt bzw wenn ihr beide eine Bezihung wollt, dan steht euch nichts im Weg: 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten