Frage von heyno61, 27

Verliebt? Oder nur eine Schwärmerei?

Hey. Ich schwärme schon seit ca. 3 Monate von jemanden. Ich gibt keinen Tag, an dem ich nicht an ihn denke.. ich habe viele Bilder von ihm auf dem Handy. Jedes mal wenn ich seinen Namen höre, lächel ich ständig und ich laber meine Schwester ständig von ihm voll. Jetzt kommt nicht mit "Schreibe ihn an" an, er weiß nicht einmal das ich existiere und wohnt auch nicht in meiner Nähe.. lange Geschichte aufjedenfall denke ich nur an ihn.

Antwort
von olgastrelka1999, 12

Ja du sprichst mir aus der seele, so hat alles bei mir angefangen, möchte dir echt keine angst machen aber ab dem 02.11.12 war ich auf einmal in einen völlig fremden jungen verliebt (ich war 13 und er 14) und ja Anfang 2013 habe ich es ihm gesagt weil die liebe immer größer wurde aber er kannte mich eben null! Ich habe ihn genervt so wie es 13 jährige verliebte mädchen nunmal tuhn. Ich liebe ihn immernoch (seit 3 jahren) bin 16 und er jz 17 , er kennt mich mittlerweile und wir sehen uns auch öfter in diskos oder so aber bei ihm bin ich eig nur bekannt als die nervensäge, aber seit dem ich ihn seit dem August 2014 völlig inruhe lasse geht er respektvoller mit mir um, also Fang einfach an ihn anzulächeln, das Rest ergibt sich von selbst und mach bloß nicht den Fehler wie ich und komm mit einem liebesgeständnis an, das tönt so ab!! Viel glück☺

Kommentar von heyno61 ,

Ich danke dir für deine Antwort, wirklich.. ähm aber, es wohnt nicht einmal hier in Deutschland..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten