Frage von noname2401, 55

Verliebt in meinen Ex, was nun?

Hey, vor 3 Jahren War ich in einer super glücklichen Beziehung mit meiner ersten großen Liebe (meinem ex). Unsere Beziehung War frei von Streitigkeiten und Streß alles lief perfekt für ganze 6 Monate. Dann sagte er mir er würde in 2 Wochen 300 km weit weg von mir ziehen. Daraufhin zerbrach leider unsere Beziehung. Wir beide streckten es nicht ganz weg und nach ca.2 Monaten funktstille schrieben wir wieder und sind mittlerweile auch echt super gut miteinander befreundet. Ich kann mit ihm über alles reden bzw schreiben. Bei uns gibt es keine Hemmungen von Themen Sex bis exfreunde etc. Wir schreiben über alles x beliebige. Er hatte nun seit dem wir getrennt sind 3 Beziehungen welche maximal 2 Monate hielten und ich hatte nur eine Beziehung welche 15 Monate hielt doch während meiner Beziehung dachte ich immer wieder an meinen ex zurück. Gerade in den StreitMomenten mit meinem (mittlerweile neuen ex-) freund. Ich kann meinen ex also meine erste große Liebe einfach nicht vergessen und ich fühle einfach mehr für ihn als nur gute Freundschaft. Unser Chat besteht nur aus Herzen und irgendwie meinen auch meine Freundinnen das wir beide ziemlich doll aufeinander stehen und wir flirten. Bald steht ein treffen über ein Wochenende an in dem ich bei ihm schlafen "muss" da ich einen Termin in seiner Nähe habe. Ich bin echt gespannt wie es wird und er sagt wir machen UNS eine schöne zeit nun ich weiß einfach nicht was er für mich fühlt ich weiß nicht ob er auch mehr als Freundschaft fühlt. Ich weiß das er einfach perfekt für mich wäre denn sein Charakter und sein aussehen sind echt perfekt - doch ich trau mich nicht ihm zu sagen was ich fühle denn ich habe angst unsere Freundschaft zu zerstören... wir schreiben auch täglich und ich bekomme jedesmal wenn sein Name auf meinem Display erscheint ein lächeln im Gesicht. Er ist jeder zeit und immer für mich da. Und reagiert voll eifersüchtig wenn ich mich mit einem anderen Kerl treffen möchte. Könnt ihr mir irgendwie weiter helfen? Wie komme ich aus dieser verzwickten Situation wieder raus? Ich liebe ihn aber weiß nicht ob es auch auf Grund der Entfernung von 300 km eine Zukunft mit uns hat .-. Lg

Antwort
von allesodernix9, 31

Ich würd abwarten, ob er irgendwelche Andeutungen macht, wenn ihr euch trefft. Also körperkontakt sucht und sowas halt.

Kommentar von noname2401 ,

Okay und wie kann ich ihn irgendwie zeigen dass ich mehr Interesse an ihm habe!? Bzw wie soll ich mich bei unserem Treffen oder auch jetzt schon beim schreiben verhalten? Ich bin eigentlich echt nicht so der schüchterne Typ aber ich weiß zur zeit einfach echt nicht weiter 🙈🙇

Kommentar von allesodernix9 ,

Ich würde an deiner Stelle auch körperkontakt suchen :-) meistens sagt das schon mehr aus als Worte finde ich

Kommentar von noname2401 ,

Nur bis zu unserem Treffen sind es noch 3 bis 4 Wochen :b und da wir Tag täglich schreiben fällt es mir so schwer nicht ich liebe dich sondern hab dich lieb zu schreiben. Gibt es auch spezielle Flirt Tricks beim schreiben!? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community