Frage von jasi7703, 77

Verliebt in meinen besten Freund was soll ich tun?

Also ich (12) bin in meinen besten Freund (12) verliebt allerdings glaub ich dass er nicht in mich verliebt ist und er ist der ex-Freund meiner besten Freundin und ich habe Angst , dass wenn ich ihm das sage dass ich in ihn verliebt bin die Freundschaft mit ihm und mit meiner besten Freundin gefährde und ich will beide nicht verlieren Weil sie mir beide sehr wichtig sind also was kann ich tun? Danke im vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mooonlight, 24

Okay, das Alter mal beiseite.
Es gibt genau zwei Möglichkeiten:
Du sagst es oder du lässt es. Eine andere Option gibt es nicht.
Falls du dich aber entscheiden sollst, es ihm zu gestehen, denke zuvor noch einmal nach. Und dräng dich nicht zu einer Antwort, sondern lass dir dabei Zeit. Du hast ja selbst schon ganz gut herausgestellt, was die Konsequenzen seien könnten.
Ich kenne dich nicht und ich will auch keine Schlüsse anhand deines Alters ziehen. Ich kann dir nicht sagen, wie echt deine Gefühle sind oder ob es bloß eine Verliebtheit ist, die in einigen Wochen nachlässt.
Denk nach. Lass dir Zeit. Mach dich nicht wahnsinnig.
Du wirst dich schon für das Richtige entscheiden.

Ich wünsch' dir alles Gute :)

Antwort
von stoermchen, 38

Ich persönlich finde mit 12 Jahren von Liebe zu sprechen ist einfach sehr früh! Zu solchen Fragen gibt es 1000 Antworten in Foren für Mädchen etc.! Konzentrier dich lieber auf die Schule und warte noch 1/2 Jahre, dann wirst du schon deine Liebe finden!

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten