Frage von pinkpuffy, 166

Verliebt in meine beste Freundin/ Kollegin was soll ich tun?

Nun ich weiblich und 18 bin verliebt in meine beste Freundin. Wir unternehmen Sehr viel zusammen wie Sport machen oder DVD Schaun. Dabei kuscheln wir uns immer aneinander. Ich glaube sie macht auch immer Anspielungen. Sie hatte vor kurzem eine Trennung also weiß ch nun nicht was ich tun muss. Definitiv ist keiner von uns hetero!

Antwort
von Fielkeinnameein, 91

Hey,

hm ... also was heißt denn vor kurzem? Sie wird sich ja nicht ohne Grund mit dir Kuscheln :)

Ich würde einfach alles auf eine Karte setzen und einfach mal in einem passendem Moment aufs Ganze gehen. Du hast nix zu verlieren.

Viel Glück dabei.

Mfg

Kommentar von Ashuna ,

Bin der gleichen Meinung und wenn sie eine gute Freundin ist dann bleibt sie auch bei dir, falls es nicht klappt.

Gruß Ashuna

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Eben, kostet halt Überwindung .. wenn man das nicht so kann sollte man vllt vorher was trinken um lockerer zu werden oder ihr das einfach sagen :D 

Antwort
von hileutewasgeht, 87

Hi :)

Das klingt doch nicht schlecht, oder? Wenn ihr so viel zusammen macht und auch kuschelt, ist das ja schon mal ein gutes Zeichen! 

Vielleicht braucht sie jetzt nach ner noch etwas Zeit, bevor sie sich wieder auf jemanden einlässt, aber du kannst ja mal n paar Andeutungen fallen lassen und schauen, wie sie reagiert. 

Die Gelegenheit, es ihr zu sagen, ergibt sich meistens spontan... 

So und jetzt genieß deine Verliebtheit!!! Ganz viel Glück und LG :)

Kommentar von Fielkeinnameein ,
Das klingt doch nicht schlecht, oder? Wenn ihr so viel zusammen macht und auch kuschelt, ist das ja schon mal ein gutes Zeichen! 

Bei Männern würde ich das unterschreiben. Bei Frauen nicht .. habe selbst schon die Erfahrung gemacht und bin mal richtig abgeblitzt xD 

Kommentar von hileutewasgeht ,

Stimmt, klar das kommt natürlich auf den Typ Mädchen an... Bei mir wär das n relativ sicheres Zeichen, dass ich verliebt bin, bei vielen auch nicht. Punkt für dich ;) Aaaber es ist zumindest kein schlechtes Zeichen! ;)

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Ja, ich finde das auch komisch wenn man solche Zeichen sendet aber eigentlich nichts will .. außer man hat das bereits geklärt oder hinter sich.

Haben wir nochmal Glück dass das hier kein Wettkampf ist ;D

Kommentar von hileutewasgeht ,

:)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 49

In die beste Freundin verliebt zu sein, das ist ja auch nichts außergewöhnliches und ergo es gilt das was in dieser und in ähnlichen Situationen immer gilt, Du wirst in deinem eigenen Interesse nicht umhin kommen, dich mal bei deiner besten Freundin sachkundig zu machen, wie es denn eigentlich um deine Chancen bei ihr bestellt ist und je nach dem Ergebnis wirst Du dich dann halt für oder gegen ein Statement entscheiden müssen.

Antwort
von MaxLippmann, 63

Ich würde noch ein bisschen warten und möglicherweise kommt dan die Antwort von selbst und ihr heiratet dann, aber ich würde sie nicht fragen, also jz. Noch nicht.

MFG Max

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community