Frage von Pauleeee2k, 106

Verliebt in mädchen; wie erklären?

Also erstmal zu mir: Ich bin eigentlich recht beliebt in unserer Schule und hatte auch schonmal eine Freundin, allerdings hielt die Beziehung nur 3 Monate. Das hat einfach nicht gepasst. Jetzt hab ich mich auf einem jahrgangsstufenübergreifenden Austausch in ein Mädchen verguckt. Sie ist nicht unbedingt überdurchschnittlich gutaussehend oder so aber ich mag sie einfach von ihrer Art. Nun hab ich aber eben das Problem, dass aus irgendeinem Grund es seit 2 Monaten das Gerücht gibt (und ist wirklich nur ein Gerücht!),dass ich Mädchen ausnutzen würde, weshalb daß oben genannte Mädchen auch verständlicherweise etwas misstrauisch ist. Sie hat mich auch mal darauf angesprochen und ich hab dann versucht ihr das Missverständnis zu erklären. Nun frag ich euch einfach mal: Was würdet ihr machen und wie würdet ihr ihr "eure Liebe gestehen"?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mojoi, 44

OK, geh's mal systematisch an:

Was würde geschehen, wenn du es ihr nicht sagst?

Mach mal die Augen zu, was siehst du?

Genau: NICHTS!

Naja, doch. Du wirst dir ein Leben lang in den 4rsch beißen, dass du diese Chance hast verstreichen lassen.

Und wenn du es ihr sagst? Kämen dann plötzlich Außerirdische vom Himmel und würden dir mit glühenden Eisen die Haut abziehen?

Nein, schlimmstenfalls würde das Mädchen dir einen Korb geben.

Einen Korb!

NUR EINEN KORB!!!

Und da du ihr bislang nichts böses getan hast, wird sie dir den nettesten und freundlichsten Korb geben, den du dir vorstellen kannst.

Und dann bist du halt nicht mir ihr zusammen. Den Status hast du jetzt auch schon.

Und: Du bist um eine Erfahrung reicher.

Im günstigsten Fall aber bist du ihr auch nicht egal und es bahnt sich was an.

Vielleicht wird sie dir sagen, dass sie dir wegen deines Rufes misstraut. Um so besser! Dann hast du alle Gelegenheit, sie vom Gegenteil zu überzeugen. So reif sollte sie schon sein, sich selbst ein Bild von jemandem machen zu können, anstatt auf das Gewäsch der anderen zu hören.

Ran an die Buletten!!!

Kommentar von Pauleeee2k ,

Du hast eigentlich komplett recht aber ich denk mal jeder kennt die Situation in der ich gerade bin, dass man eben NICHT weiß ob das der beste Weg ist. Ich möchte sie halt auch nicht ganz verlieren, weil ich mich mit ihr auch schon etwas angefreundet habe und mit ihr, wie unten geschrieben auch schon kajak fahren war. Aber an sich wäre ich doch lieber mit ihr zusammen als nur ihr kumpel^^

Kommentar von Mojoi ,

Aber wieso solltest du sie dadurch verlieren?

Sicherlich wird sie zunächst auf Abstand gehen; oder du gehst auf Abstand, weil du zunächst verletzt bist. Aber dann sind doch die Fronten zwischen euch geklärt.

Wenn du drüber weg bist, versichere ihr, dass du nicht wie ein liebestoller Hund hinter ihr herlaufen wirst. Dann wird das wieder.

Kommentar von paulrana ,

Ich Feier dich 😂

Antwort
von Miezimaus, 36

Du solltest noch einmal mit ihr sprechen. Sonst wirst du nie erfahren, ob sie dich mag und ob eine Freundschaft entstehen kann.

Kommentar von Pauleeee2k ,

Der Anfang einer Freundschaft ist ja schon da.Es geht mir eher darum ob sie bereit wäre mit mir eine Beziehung anzufangen. Längere Erklärung steht oben im kommentar

Kommentar von Miezimaus ,

Das kann nur sie dir sagen. Du solltest halt noch mal mit ihr sprechen. Die Folgen eines Gerüchtes können lang anhalten. Vielleicht hat sie ja den Mut, mit dir eine Beziehung einzugehen. Da könntest du sie dann eines Besseren belehren.

Antwort
von Jenny100arm, 54

Ohjee das ist wirklich nicht einfach wie ist das "klärende gespräch" denn gelaufen? hat sie dir das geglaubt? In welchem verhältnis steht sie zu dir? hast du ihre nummer?

Kommentar von Pauleeee2k ,

Ja ich hab ihre Nummer und wir waren auch schon kajak fahren. Allerdings weiß ich eben nicht ob sie mit mir eine Beziehung anfangen würde, eben wegen diesem Gerücht. Das klärende Gespräch war eben auch bei der kajaktour und sie hat den Eindruck gemacht dass sie eben nur meine Meinung dazu hören wollte.

Kommentar von Jenny100arm ,

hm okay dann frag sie doch mal ob sie irgendwann was im privaten rahmen mit dir machen will aber hierzu beachten nicht gleich am anfang der "unterhaltung" fragen das mögen wire mädchen nicht.

Kommentar von Pauleeee2k ,

Was wäre denn für so ein  "date" der passende Rahmen ich kann mich nicht so gut in die Haut eines Mädchens hinein versetzen :,(

Kommentar von Pauleeee2k ,

Ich hab zB in den Ferien  mal sturmfrei aber wenn ich sie da zu mir einlade rückt mich das auch wieder ins falsche Bild und ich hab eigentlich auch keine Lust, dass sie ihre beste Freundin mitnimmt

Kommentar von Jenny100arm ,

vieleicht gibt es ja bei dir zuhause in der umgebung einen schönen platz wo man sich hinsetzten kann zum musik hören und reden?
bei mir in der nähe gibt es zum beispiel einen wasserturm da find ich es schön.

Kommentar von Pauleeee2k ,

Wäre es für dich als Mädchen denkbar dass ich eine chillige runde mit noch anderen Leuten(wir haben eigtl einen ähnlichen Freundeskreis)organisiere und dann dort im Verlauf des nachmittags mit ihr vielleicht ein Stück gehe und dann mit ihr reden oder sollte ich das besser nur mit ihr machen?

Kommentar von Jenny100arm ,

das bleibt dir überlassen, ich als mädchen fände beides okay, in einer großen runde ist nur nicht unbedingt gewährleistet das ihr euch auch unterhalten könnt ungestört

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community