Frage von Heranumem, 36

Verliebt in Klassenkameraden aber was ist passiert?

Ich bin seit anfang des Jahres in einer neuen Klasse, und habe dort sofort Anschluss gefunden. Ich bin ziemlivh gut mit zwei Jungs befreundet, und in den einen bin ich wirklich verliebt. Irgendwann haben wir uns mal zum lernen getroffen und wir haben geknutscht, und dann haben wir uns noch ein paar mal getroffen. Das große Problem ist aber dass der andere anscheinend auch was von mir will, nur ich nicht von ihm. Seitdem ist er extrem komisch, launisch und teilweise komplett abweisend. Wir haben niemandem was davon erzählt was bisher zwischen uns gelaufen ist. Vor ein paar Tagen habe ich erfahren dass er anscheinend was von einer anderen will, das aber schon bevor das angefangen hat mit ihm. Man muss dazu sagen dass das alles nur Gerüchte und Schlussfolgerungen sind und ich schätze ihn nicht so ein als würde er mich als "Trostpflaster" missbrauchen. Außerdem habe ich ihn bevor ich das konkret mitbekommen habe mal darauf anfesprochen und er hat es verneint (Gerüchte und Bermitungen gab es auch vorher). Und ich muss mir mittlerweile eingestehen dass ich mich wirklich verliebt habe. Diese ganze Situation macht mich komplett fertig und ich weiß nicht wie ich damit ungehen soll da ich niemandem die Wahrheit einfach vors Gesicht knallen kann ohne dass es Stress gibt (im Bezug auf "warum erzählt ihr uns das nicht"). Was würdet ihr machen? Auch wenn es banal klingt, aber die Schule wird für mich von Tag zu Tag unerträglichrr und nervtötender, und von Konzentration und guten mündlichen Noten ist auch nichts in Sicht da mich dieses Dilemma die ganze Zeit beschäftigt...

Antwort
von K3V1N24, 9

Hmm... das ist irgendwie witzig und auch ein komischer Zufall das ist bei uns gerade genauso... wir haben eine neue in die Klasse bekommen ich und mein Bro fanden sie naja... du weißt schon... Mein Bro ist mit ihr mittlerweile schon wieder ziemlich gut und auch ein wenig in sie verknallt sie in ihn aber auch, sind sich aber noch nicht sicher... Zwischenzeitlich habe ich sie dann mal gefragt ob sie auch auf mich steht da sie mich im Unterricht oft anschaut... Dann kam nur heraus nein sie fände mich nur nett und das ich ein Kumpel für sie bin. Was für ich eigentlich kein Problem war da ich auf ein anderes Mädchen stehe...

Ums Zusammenfassend zu sagen sag beiden was Sache ist! Sonst wirst du dich nie auf die Schule weiter Konzentrieren können wenn dich das Bedrückt. Hör auf dein Herz und sag dem anderen das du gerne mit ihm befreundet wärst oder so... das ist komplett dir überlassen.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten