Verliebt in gute Freundin als Mädchen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine beste hat mich auch langsam auf das Thema "vorbereitet". Sie hat es immer sehr subtil gemacht .. da sie selbst viel zeichnet hat sie anfangs immer sowas gesagt wie "ich kann frauenkörper einfach besser zeichnen, bzw macht es mehr spaß" das hat sie dann von mal zu mal immer mehr gesteigert zu "ich finde neben Männer auch Frauen sehr schön anzusehen" erst dann hat sie sich langsam rangetastet das sie meinte sie steht vermutlich auf beides bis sie mir gesagt hat das sie ein Mädchen toll findet (blöd War in dem Moment nur das ich mich da schon in sie verknallt habe 😅 well ... shit happens). Vielleicht hilft dir das dich an deine Freundin ran zu tasten? ^^ 

Viel Glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist am besten erstmal abzuklären, ob sie denn allgemein etwas gegen Bisexuelle hat. Du könntest es in einem Gespräch nebenbei erwähnen (vielleicht durch einen Youtuber: zeig ihr ein Video von einem und sage, dass er/sie bisexuell ist und du das voll cool findest, dass er/sie da so offen drüber spricht oder ähnliches). Durch ihre Reaktion siehst du erstmal, wie sie zu dem Thema steht. Wenn sie das schlimm finden sollte, und das kommt heutzutage einfach immer noch zu oft vor, dann würde ich nicht mir ihr über deine Gefühle reden..Wenn sie offen dafür ist, kannst du das auch als guten Übergang dazu nutzen zu sagen, dass du ebenfalls Bisexuell bist. Schau auch hier auf ihre Reaktion - so tastest du dich langsam ran! Und zum Schluss kannst du, wenn bis dahin alles gut gelaufen ist, ihr von deinen Gefühlen erzählen.
Ich war vor zwei Jahren ebenfalls in einer ähnlichen Situation - nach einem Jahr habe ich es ihr gesagt, aber es ist nichts daraus geworden. Jedoch wusste ich, dass sie offen für das Thema ist und unsere Freundschaft ist daran auch nicht zu Brüchen gegangen.

Also viel Glück! Und hoffentlich auf ein Happy End! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dieses Mädchen in welches Du dich verliebt hast auch gleichzeitig deine gute Freundin ist, dann dürfte es doch kein Problem darstellen, bei Gelegenheit euch auch mal über das Thema Homosexualität und ergo auch lesbische Beziehungen zu unterhalten und dabei sollte es dir dann auch möglich sein die Situation besser als das bisher der Fall ist einzuschätzen. Entsprechend dem was Du dabei in Erfahrung bringst, musst du dann halt auch eine Entscheidung treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie wirklich eine gute Freundin ist wird sie es verstehen wenn du ihr klar sagst das du Gefühle für sie hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe genau das gleiche Problem... Kann dich sehr gut verstehen. Ich bin aus in eine sehr gute Freundin verliebt die ich aber bisher nur aus einem Verein kenne. Ich habe auch Angst sie um ein Treffen alleine zu fragen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung