Verliebt in ex in bff?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mir ist genau dasselbe passiert, nur dass ich an Stelle deiner besten Freundin stand.

Meine Meinung: Als beste Freundinnen sollte man Opfer bringen können, um eine Freundschaft zu bewahren. Je nachdem, ob deine Freundin und ihr ex erst kurz getrennt sind, wirst du ihr somit auch wehtun. Dann kann es sogar sein, dass eine solche Freundschaft zerbricht. Ich würde es nicht riskieren, sie zu verlieren.

Außerdem würde sie sich von ihrem Ex hintergangen fühlen. Denn was ist denn schlimmer, als zu sehen, dass die eigene bf mit dem zusammenkommt, mit dem man vielleicht selbst schlechte Erfahrungen gemacht hat.

Als ich mich in der Situation als bf befand, habe ich mich von meinem Ex UND meiner bf betrogen und verraten gefühlt. Ich habe einfach gedacht: Irgendwo ist doch wohl Schluss, aber dass der dann mit meiner besten Freundin zusammenkommt ist dann doch schon ein Schlag ins Gesicht.

Zwischen ihr und mir wird es nie wieder ganz wie früher, da es für ich aussah, als wäre sie nicht willens etwas für diese einzigartige Freundschaft zu opfern.

Ich würde (auf gut Deutsch gesagt) die Gefühle verrecken lassen. Es ist natürlich schwer für Dich, aber tu es für sie. Wie viel ist dir diese Freundschaft wert? Und falls du dich gegen die Beziehung entscheiden solltest, sag deiner bf, wie schwer es dir gefallen ist, aber dass es das wert sei. Dann wird bestimmt alles gut

Viel Glück und liebe Grüße,

Diana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nochmal mit ihr reden und sie um Verständnis bitten. Sag ihr dass sie sich mal in deine Lage versetzen soll.
Und vielleicht klappt es dann. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was der Ex deiner besten Freundin macht oder nicht, geht sie überhaupt nichts an. Wenn sich da was entwickelt, dann freu dich drüber ..... deine beste Freundin scheint ihn nach dem gemeinsamen Ende der Beziehung immer noch "unter Kontrolle" halten zu wollen oder sie ist schlicht eifersüchtig auf dich. Schlimmstenfalls musst du dich entscheiden: für deine beste Freundin oder für deine neue Liebe .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Junge ist der Ex Freund von deiner besten Freundin und somit für sie nur noch Geschichte und ich frage mich was sich deine beste Freundin eigentlich erdreistet, über dich und über ihren Ex Freund was ihr absolut nicht zusteht zu entscheiden. Die beiden haben ihre Chance gehabt und sie haben sie nicht genutzt und nun bist Du halt an der Reihe deine Chance zu ergreifen und das Beste daraus zu machen und aus die maus ob das deiner besten Freundin passt oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist nicht mehr mit ihm zusammen und sie kann dir nicht vorschreiben, mit wem du zusammen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung