Frage von hamstermafia, 58

Verliebt in einen Vergebenen (20)?

Hallo. Ich (15) habe mich in einen "Jungen" (20) verliebt. Naja nicht richtig Verliebt, aber ich finde ihn mega süß. Ich kenne ihn eigentlich schon länger, aber trotzdem nicht richtig gut. Wir hatten im Freibad und auf einem Fest mega viel Augenkontakt. Doch er hat eine Freundin. Mache ich mir zu viele Hoffnungen? Ich hätte gerne Kontakt mit ihm, doch ich traue mich ihn nicht ansprechen und schon gar nicht auf Facebook schreiben, da ich nicht weiß ob er das selbe denkt... Das Alter wäre kein Problem (Bzw. Für mich nicht) Außerdem hat er seine Freundin erst seit kurzem und hat eigentlich so weit ich weiß nur kurze Beziehungen. Was würdet ihr mir raten? 😖

Antwort
von JZG22061954, 6

Um das ganze mal nicht ausufern zu lassen, Du bist in diesen 20 jährigen jungen Mann der auch bereits eine feste Freundin hat zwar nicht so richtig verliebt aber Du findest ihn süß und daran gibt es auch überhaupt nicht
auszusetzen, im Gegenteil Du darfst ihn auch ohne weiteres sogar richtig zuckersüß finden und dennoch wirst du dir dafür letztendlich auch nichts kaufen können. Was in dieser Konstellation einzig und alleine zählt, das ist die feste Freundin und Du selbst kannst natürlich auch gerne den Kontakt zu dem jungen Mann suchen, versprechen solltest Du dir aber lieber nichts davon.

Antwort
von BarbaraAndree, 16

Das Alter mag für DICH kein Problem sein, aber für einen Mann seines Alters. Außerdem hat eine Freundin und dürfte sich über deine "'Verliebtheit" amüsieren, wenn er davon erfahren würde. Was ich dir raten würde? Öffne dich für eine Freundschaft mit einem Jungen deines Alters.

Antwort
von Maximilian65454, 18

such dir einen der frei ist UND NICHT 5 jahre älter ist als du...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten