Frage von juliajasemin, 115

Verliebt in einen vergeben Mann?

Hallo wollte euch mal mein Problem erzählen und hoffe es kann mir jemand helfen!! :)

Also wie man ja an der Überschrift schon sieht geht es um einen vergebenen Mann, um genau zusagen um meinen Komandanten bei der Feuerwehr... Er ist 34 Jahre und seit 2 Jahren in einer festen bezihung! Ich fand ihn schon immer sowas von schön und interessant^^ Naya wir haben uns dann mal Privat bei ihm getroffen und sind ziemlich schnell im Bett gelanded. Das schlechte Gewissen stand uns beiden ins Gesicht geschrieben..aber wir könnten einfach nicht damit aufhören...sobald wir uns Privat sehen sind wir so heiß aufeinander das es immer im Bett endet. das geht jetzt echt schon ziemlich lange so dahin, es ist zwar nicht nur Sex wir können zusammen lachen aber auch über ernste Themen sprechen. Jedes mal wenn ich Probleme habe hilft er mir und gibt mir gute Tipps!

Natürlich weiß ich das es seiner Freundin gegenüber alles andere als Fair ist aber die Chemie stimmt einfach so zwischen uns...und wir können nicht ohne einander schreiben den ganzen Tag Nachrichten wenn wir uns mal nicht sehen..Er sagt auch immer das ich ihm alles andere als egal bin aber er mit der Situation nicht zurecht kommt! Für mich ist er Mein bester Freund mein komandant und auch eben eine Affäre...

Das schlimme daran ist jedesmal wenn ich ihn sehe hab ich total die Schmetterlienge im Bauch und denk ganze Zeit an ihn...doll ich es ihm erzählen das ich gefühle für ihn habe, oder es lieber für mich behalten? :/ Übrigens ich bin 20 Jahre

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mewchen, 20
beende die Affäre

Selbst wenn er wirklich Gefühle für dich hat, solltest du dir die Frage stellen, ob du mit jemandem wie ihm wirklich eine Beziehung führen willst. Seine jetzige Freundin war sicher auch mal hoch in den Wolken und hatte die gleichen Gefühle für ihn wie du jetzt. Und bei ihm war es sicher nicht anders. 

Sieh es mal realistisch. Du bist 20, er 34. Natürlich fühlt er sich geschmeichelt, dass jemand wie du auf ihn steht. Du bist eben was junges, neues. Aber darauf eine Beziehung aufbauen, die man schon als diejenige begonnen hat, mit der er seine Freundin betrügt?

Tu dir selbst den Gefallen und beende das Ganze.

Antwort
von Kittylein16, 46
Jaa sag es ihm

Sag es ihm. Seine Freundin hat es wahrscheinlich eh schon gemerkt. Frauen sind bei sowas feinfühlig. Er scheint ja auch nicht glücklich in seiner Beziehung zu sein. Sonst würdet Ihr Euch nicht immer wieder treffen.

Antwort
von esthii123, 11
Jaa sag es ihm

Sag es ihm.. Ihr müsst über das Thema reden, denn es kann zwar jetzt noch schön sein, aber allerspätestens wenn seine Freundin merkt, dass zwischen euch mehr läuft, kann es für beide oder auch nur für dich sehr schmerzhaft sein.

Redet miteinander und wenn ihr euch sicher seid, dann sollte er wohl mal mit seiner Freundin sprechen..

Antwort
von blondii148, 57
Jaa sag es ihm

Rede offen mit ihm darüber, vielleicht redet er ja dann auch offen mit seiner Freundin darüber.

Ich finde es allerdings gut, das du schon Mal eingesehen hast, das es nicht fair ist. Trotzdem wäre es besser du würdest das ganze beenden, wenn er sich von seiner Freundin nicht trennen will.

Falls er dann bei ihr bleiben sollte, räche dich nicht, Karma wird irgendwann von alleine zurück schlagen. (;

Antwort
von Miezimaus, 19

Sprich mit ihm, damit du Klarheit bekommst.Wenn dabei herauskommen sollte, dass er sich von seiner Freundin nicht trennen will dann würde ich die Sache beenden. Als Betthäschen wäre ich mir zu schade.

Antwort
von juliajasemin, 28

Natürlich wissen wir beide selber das es nicht in Ordnung ist..aber irgendwie geht das anders nicht, sobald wir uns sehen merkt mann schon wie scharf wir aufeinander sind! Er ist außerdem wegen den alter ziemlich skeptisch da er 34 ist und ich erst 20 sind immerhin doch 14 jahre unterschied! :/

Kommentar von gernehelfen1993 ,

Klar hat er Spaß dran mit einer viel Jüngeren zu schlafen aber er überlegt es sich 3x ob er eine Beziehung mit einer viel jüngeren will. Im Bett sind sie alle gut aber dann kommt der alltag!

Ich persönlich denke das er keine Beziehung will sonst hätte er schon mit seiner Freundin schluss gemacht. Du sagtest ja es geht schon SEHR LANGE so...

Antwort
von gernehelfen1993, 47
beende die Affäre

Es ist einfach nicht fair seiner Freundin gegenüber.

Wenn er wirklich was für dich empfindet wird er alles dafür tun um dich als seine Freundin zu haben. Entweder - Oder!

Antwort
von Loreley13, 30
beende die Affäre

Beende die Affäre und mach eine Beziehung daraus. 

Überleg gut ob du ein Mann willst der fremtgeht!! 

Antwort
von 7vitamine, 21

Da haben sich zwei gefunden.. hoffentlich verlässt er diese Freundin die einem echt leid tun kann, und sobald ihr zusammen seid soll er genau dasselbe mit dir machen, wo es nur geht dich betrügen damit du wenigstens ein kleines bisschen eine Ahnung hast wie es ihr geht.

"Ich weiss von der Freundin, er ist ja vergeben..." Aber aufhören geht nicht nein, lieber weiter machen und es zu seinem Vorteil nutzen..

Das wurde jetzt alles nett formuliert, ansonsten würde ich es anders schreiben..

Kommentar von juliajasemin ,

Naya mir Vorwürfe zu machen kannst dir auch sparen.... ;) 

Antwort
von brido, 50

Dein Problem, aber ich könnte nicht teilen. 

Antwort
von SoVain123, 44
Jaa sag es ihm

Sag es ihm doch, denn das ist ja was du willst.
Wenn er nein sagt, dann beendest du die Affäre, weil es ja doch ins Nichts führt ;)

Antwort
von Kasumix, 42

Du bist sch....!

Karma rächt sich... Hoffentlich!

Kommentar von blondii148 ,

Sie ist nur halb so "sch..." wie ihr Kommandant es ist. (;

Er ist der, der seine Freundin betrügt, nicht sie.

Trotzdem ist das nicht in Ordnung.  

Kommentar von juliajasemin ,

Du nennst mich ernsthaft Sch... obwohl du mich null kennst? echt lächerlich! ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten