Frage von plankton18, 107

Verliebt in einen Kriminalpolizist?

Bin in einen auszubildeten Kriminalpolizisten verliebt der mich mal vernommen hat. Aufjedenfall möchte ich ihm einen Brief schreiben das er mir gefällt, aber mir ist das irgendwie zu peinlich :D und am Polizeiposten anzurufen und es ihm am Telefon zu sagen trau ich mich auch nicht, oder persönlich haha. .... Aber er gefällt mir so sehr. Was würdet ihr tun ? Brief schreiben, anrufen oder persönlich ? :D Und wenn Brief, was reinschreiben?
Wenn anrufen, was sagen? Wenn treffen, was sagen ? :D ich scheme mich bisschen ihm das zu sagen ....

Antwort
von girlgonebad, 32

Auf gar keinen Fall einen Brief schreiben! Es würde dich nur lächerlich machen, da du ihn ja nur einmal gesehen hast. Wie kannst du von einer einzigen Begegnung gleich auf Verliebtheit überspringen? Du schwärmst vielleicht für ihn, das ist etwas ganz anderes. Ich nehme an, er gefällt dir, er war nett etc.? Das ist Schwärmerei. Das vergeht. Tu ja nichts im Sinne von anrufen oder Brief schreiben oder so.

By the way, wie alt bist du eigentlich? und wie alt ist der Polizist ca?

Antwort
von SuMe3016, 28

Ähm. Hast du ihn jetzt nur einmal gesehen und sprichst schon von Verliebtheit, oder wie kam das Zustande? Sollte das der Fall sein, würd ichs einfach lassen.

Antwort
von Margita1881, 57

Ich würde mich eher fragen, ob dieser Kriminalpolizist überhaupt an Dir Interesse hat; ansonsten wäre Deine Vorhaben tatsächlich peinlich, vor allem wenn er Dich mal wieder vernehmen sollte:)

Antwort
von Joschi2591, 49

Weder das eine noch das andere noch das dritte oder vierte.

Das ist einfach nur lächerlich.

Gelegenheit macht Verliebtheit und Schwärmerei.

Kindergarten.

Schlaf eine Woche darüber, und später wirst Du über Dich lachen und Dich in der Tat peinlich berührt fühlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten