Frage von Frage1608, 106

Verliebt in einem sehr guten Freund!?

Hallo liebe Community :-),
ich habe ein größeres Problem. Also. Ich habe mich in einen sehr guten Freund von mir verliebt, das ihm auch gesagt und dann einen "Korb" bekommen. Ja.
Jetzt ist es natürlich nicht mehr so wie früher und ich treffe ihn auch eher ungern. Doch wir haben einen gemeinsamen Freundeskreis (der von dem ganzen Trubel weiß :-} ) und wenn ich jetzt zu den gemeinsamen Verabredungen, nur wegen des Liebeskummers nicht komme, bin ich ja mehr oder weniger aus der Gruppe ausgeschlossen. Was kann ich tun? Ich kann meine restlichen Freunde ja nicht bitten ihn auszuschließen.

Antwort
von Jooschi, 33

Ich hatte vor kurzem das gleiche Problem ich bin einfach hin gegangen meistens waren die treffen ganz schön und ich weiß nicht aber ich glaube sie findet mich auch immer besser :D
Also mach dir keinen Kopf auch wenn es schwierig ist lass dich nur nicht von ihm ausnutzen denn viele Jungs (ja ich bin auch ein junge aber trotzdem) nutzen das aus wenn ein Mädchen verliebt ist um mit ihnen in der Kiste zu landen

Kommentar von Jooschi ,

wenn ich fragen darf wie alt bist du?

Antwort
von derpmermaidxoxo, 37

Versuch ihn doch einfach bei den Treffen zu ignorieren. Irgendwie müsst ihr ja auskommen, wenn ihr den selben Freundeskreis habt.

Antwort
von oezzy123, 44

Oh man das ist schwierig.. geh zu den Treffen & tu einfach so, als ob nie was gewesen wäre.. versuche es zumindest. Gar nicht hinzugehen ist keine gute Idee.

Antwort
von SpiderPig3639, 25

jetz ist der punkt gekommen an dem du extra noch mehr mit ihnen allen was unternehmen solltest. auf keinen fall distanzieren.. style dich auf und mach in der gruppe ein gutes bild, dann merkt er was er an dir hat und verpasst, du mussf positiv auffallen. aber gleichzeitig solltest du dir nicht anmerken lassen, wie schwer es dir fällt in seiner nähe zu sein. du musst spaß haben. sag dir dass er es nicht wert ist und du ihn nicht brauchst, auch wenn es das genaue gegenteil ist. dann geht das alles fast von alleine und es fällt dir leichter. jedenfalls ist das meine art mit soetwas umzugehen. musst du selbst ausprobieren wie es dir am einfachsten fällt. :)

Antwort
von hafaju, 42

Schwierige Situation. Geht mir gerade ähnlich. Ich versuch' dann so gut wie möglich das ganze zu überspielen, aber es tut weh. Lass dir nichts anmerken, geh hin, das Leben geht weiter. Vg hafaju 

Antwort
von Dilara012, 28

Versuch ihn zu ignorieren. Da ich der Meinung bin, dass du es schon versucht hast, aber es nicht geklappt hat, dass dieses ignorieren auch nicht klappt. Setzt euch zusammen und sag ihm was du denkst und dass du ihn schon lange nicht mehr liebst. Es wird dir helfen!

Kommentar von Jooschi ,

Nein ich denke lügen ist da der falsche Ansatzpunkt

Kommentar von Dilara012 ,

Cool dich hat keiner gefragt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten