Verliebt in einem anderen Mann, wie kann ich es meinem Lebenspartner sagen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der "EX" will was...... und du springst ?

Ich fasse es nicht.... was kann dein (neuer) Lebenspartner dazu, dass du so

"flatterhaft" bist und nicht weißt, wohin du gehörst ?

Ich hoffe, dass dein Lebenspartner dich zum Teufel schickt und du nach ganz

kurzer Zeit OHNE den "Ex" da stehst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laura1975
07.11.2016, 12:17

Mein Lebensgefährte ist 13 Jahre älter und gibt mir garnichts was sich eine Frau wünscht.  Habe es mir jetzt 3,5 Jahre angeschaut, und es ändert sich garnichts. Ich habe sogar nur das Gefühl, das eine zwecksgemeinschaft aber keine liebe.  Er sagt immer  das er es nicht zeigen kann.

Wir wohnen seit 3 Jahren zusammen haben zusammen einen kleinen Hund. 

Als ich ihn kennengelernt hatte, hat er mir gesagt, das er sich vorstellen kann wenn ich die richtige bin eine eigene Familie zu gründen und evtl. zu heiraten. 

Er ist geschieden und hat 2 Kinder, aber ich habe auch meine Wünsche.

Er redet nur von sich, ich habe schon Kinder und heiraten,  nein. 

Ist das liebe?

0

Hallo Laura,

zuerst mal solltest Du Dir selbst darüber klar sein, was Du selbst willst.

Dein jetziger Lebenspartner wird sicher nicht begeistert sein, wenn Du Dich plötzlich von ihm trennen willst.

Deshalb solltest Du vorher erst mal abklären, ob eine Wiederaufnahme der Beziehung zu Deinem Exfreund eine Perspektive hat. 

Wieso hat er auf einmal wieder Interesse an Dir, und ist es vielleicht nur vorübergehend, bis er wieder was Besseres gefunden hat? Und Du hast seinetwegen Deinen Lebenspartner verlassen und stehst danach wieder alleine da.

Erst wenn Du alles ernsthaft überdacht hast und Dir absolut sicher bist, daß Du mit Deinem Exfreund eine echte Chance hast, solltest Du Deinen Partner informieren.

Oder Du trennst Dich und lebst erst mal alleine.

Ich wünsche Dir, daß die Entscheidung, die Du triffst, Dich wirklich glücklich macht.

Alles Gute,

Giwalato 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaum will der Ex wieder was von dir, lässt du den derzeitigen Partner fallen wie eine heiße Kartoffel!

Ganz ehrlich, sag ihm wie es ist. Danach ist er wahrscheinlich froh dich los zu sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laura1975
07.11.2016, 12:12

Mein Lebensgefährte ist 13 Jahre älter und gibt mir garnichts was sich eine Frau wünscht.  Habe es mir hetzt 3,5 Jahre angeschaut, und es ändert sich garnichts. Ich habe sogar nur das Gefühl, das eine zwecksgemeinschaft aber keine liebe  

0

Ehe du deinem jtz Lebenspartner den Laufpass gibst, solltest du in dich hinein horchen und dir selbst ein paar Fragen beantworten:

Warum ging die damalige Bez in die Brüche? (Glaubst du, die damaligen Trennungsgründe würden in einer erneuten Bez nicht mehr zum Vorschein kommen und eine erneute Trennung auslösen?)

Wer hat Schluss gemacht? (Er, und du liebst ihn immer noch?)

Warum hast du dich auf eine Bez mit deinem Lebenspartner eingelassen? (Weil du nicht allein sein wolltest/ Weil du dich nicht selbst lieben kannst und dafür jemanden brauchst, der dich liebt/ Weil du einen Ernährer brauchtest?)

Altes Sprichwort: Aufgewärmte Suppen schmecken nicht. LG  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laura1975
07.11.2016, 12:22

Mein Lebensgefährte ist 13 Jahre älter und gibt mir garnichts was sich eine Frau wünscht.  Habe es mir jetzt 3,5 Jahre angeschaut, und es ändert sich garnichts. Ich habe sogar nur das Gefühl, das eine zwecksgemeinschaft aber keine liebe.  Er sagt immer  das er es nicht zeigen kann.

Wir wohnen seit 3 Jahren zusammen haben zusammen einen kleinen Hund. 

Als ich ihn kennengelernt hatte, hat er mir gesagt, das er sich vorstellen kann wenn ich die richtige bin eine eigene Familie zu gründen und evtl. zu heiraten.

Mittlerweile bin ich 41,5 Jahre und mein größter Wunsch Kinder zu bekommen hat sich durch ihn erledigt. 

Er ist geschieden und hat 2 Kinder, aber ich habe auch meine Wünsche.

Er redet nur von sich, ich habe schon Kinder und heiraten,  nein. 

Ist das liebe?

0

Es hatte doch bestimmt einen Grund, das Dein Ex und Du sich getrennt haben. Deshalb solltest Du Dir die Trennung von Deinem jetzigen Partner wirklich ganz genau überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?