Frage von DSA5716, 59

Ich bin verliebt in eine Vergebene, was soll ich tun?

Hey Leute, da ist dieses Mädchen in meiner Klasse mit der ich mich super verstehe. Als wir angefangen haben mehr miteinander zu machen hatte ich das gefühl da ist etwas (Gefühle) doch dann hab ich erfahren das sie einen Freund hat. Er ist viel älter (19). Wir beide sind 16. Ich habe mich unglaublich in sie "verguckt" und wir sind auch auf einer Wellenlänge. Nur sie ist türkischer Abstammung und ich deutscher. Nicht das das ein problem ist, aber normalerweise ist das nicht mein Typ (sie ist eine ausnahme) . Und nein ich bin nicht rassistisch und ich achte auch mehr auf den Charakter als auf das Aussehen, deswegen ist es auch kein Problem für mich. Ihr Freund ist auch türkisch und unterdrückt sie. Jetzt nicht sehr extrem aber zum Beispiel lässt er sie nicht mit (männlichen) Freunden privat abhängen und ist mega eifersüchtig. Soll ich sie inruhe lassen, oder soll ich auf mein Herz hören und sie für mich gewinnen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 25

Du musst dich hier nicht rechtfertigen „...nein ich bin nicht rassistisch...“ Selbst wenn Du es wärst, es wäre deine Sichtweise der Dinge und dein gutes Recht und die anderen sind es zum Teil hinsichtlich Deutscher auch sprich Animosie gegen Deutsche gibt es mehr als genug auf dieser Welt. Schwerwiegender hingegen ist die Tatsache, das dieses Türkische Mädchen unterdrückt, das ist durchaus typisch in dieser Konstellation und wenn es dem Mädchen so gefällt, dann muss es sich halt damit arrangieren. Du allerdings solltest dich damit abfinden, das der Zug für dich abgefahren ist.

Kommentar von JZG22061954 ,

Danke für den Stern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten