Frage von XEduardlaserX, 89

Verliebt in eine Arbeitskollegin. Was tun?

Also es ist mir fast peinlich über das zu reden, da ich sonst eher weniger über Themen wie diese spreche.

Also: Ich bin Männlich und 18 Jahre. Bei mir auf der Arbeit gibt es ein Mädchen (17). Ich verstehe mich sehr gut mit ihr und wenn ich ihr begegne, wird mir ganz war ums Herz. Ich mag so ziemlich alles an ihr und kann auch nach der Arbeit nicht aufhören, an sie zu denken. Wir haben uns auch schon ausserhalb der Arbeit getroffen und was kleines unternommen. Nur erwähnt sie jetzt in letzter Zeit einen Typen, mit dem sie öfters im Kontakt ist und ihn sehr mag. (Sie ist aber nicht vergeben). Ich weiss nicht, ob ich ihr sagen soll, dass ich diese Gefühle für sie entwickelt habe, denn ich weiss nicht, wie unser Verhältnis sich verändern würde, da ich sie schliesslich jeden Tag auf der Arbeit antreffe.

Wäre echt froh über eine Antwort.

Danke:D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 4chaila4, 44

Frag sie doch mal ob sie Lust hat mit dir Essen zu gehen. Wärend dem Treffen solltest du ihr schon deutlich machen das es sich um ein Date handelt, sonst denkt sie evtl. das du es nur Freundschaftlich meinst. Kleiner Tipp : Frag sie so bald wie möglich sonst ist es vileicht schon zu spät ;) Viel Glück wünsche ich dir

Kommentar von XEduardlaserX ,

Werd ich machen. Vielen Dank:D

Kommentar von 4chaila4 ,

Danke für den Stern :) Hat's geklappt?

Antwort
von Twistertwice, 39

Das ist echt schwierig, da sie dir von den anderen Typen schon mal erzählt hat. Entweder bist du schon in der Friendzone oder aber sie will dich aus der Reserve locken.

Frag sie doch einfach mal, was mit den Typen ist. Ob sie Gefühle für ihn hat. Wenn es so ist, würde ich ihr nichts sagen. Wenn sie sich nicht sicher ist, kannst du ihr auch sagen, dass sie auch magst (Wenn du dich das traust!).

Was du immer dabei bedenken solltest ist: Sie könnte sich zurück ziehen. Und du siehst sie jeden Tag auf der Arbeit. Sei höflich und nett, dann wird sie es dir nicht nach tragen und hat auch kein unangenehmes Gefühl dir gegenüber, wenn sie den anderen Typen mag. So könnt ihr Freunde sein, wenn du das möchtest.

Da du sie jeden Tag siehst, würde ich es nicht auf sich beruhen lassen. Du wirst sie vermutlich idealisieren und dich in deinen Gefühlen verlieren. Vielleicht wirst du auch unfähr ihr gegenüber. (Kann passieren, muss aber nicht!) Es wird dir jedenfalls nicht gut bekommen und deiner Freundschaft/ zwischenmenschlichen Beziehung zu ihr ebenfalls nicht.

Kommentar von XEduardlaserX ,

Das werde ich auf jedenfall weiter im Hinterkopf behalten. Danke dir:)

Antwort
von Y2Blue, 29

Just do it !


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten