Frage von freeLikeTheWind, 114

Verliebt in eine 35 jahre ältere frau, wie geht es weiter?

Ich, weiblich, 27 habe mich in eine 64Jährige verliebt. Wir haben schon etliche male darüber gesprochen und ihr geht es genau so. Ich bin wahnsinnig glücklich an ihrer seite. Jedoch verwirrt es mich, da es ja nicht "normal" ist.. odr schon, nur spricht man halt nicht darüber? Bitte helft mir..

Antwort
von xohnexmichx, 34

Hallo☺

Ich habe so ungefähr das gleiche hinter mir,-beziehungsweise stecke noch etwas drin, nur dass es einseitige Liebe war/ ist. 

Soweit ich es verstanden habe, bist du Lesbisch. Ich auch. 

Bei mir war es meine Lehrerin. Ich 15& sie 61. Ich dachte ich bin die einzige, die auf ältere Frauen steht. Das beruhigt mich erstmal. 

Ich würde dir das gern privat schreiben, was ich dazu sagen will, falls das in Ordnung ist. ☺

Gute Nacht euch allen, und träumt was schönes. 😌 

Lg, xohnexmichx ❤

Antwort
von whoamitoask, 50

Wieso fragst du uns? Nur du selbst weisst was du willst und nur du selbst kannst deine Situation abschätzen. Was haelt dich zurueck? Ok, Dann wieso gibst du deswegen noch nicht auf? 

Ich sag dir, alles ist moeglich, Frage ist nur ob du /dein Gefuehl stark genug b/ist oder wielang du/es so / bleib/st.  

Du bist 27? Schon mal hals ueber Kopf in jemanden verliebt? Wie lang hat es gedauert bis diese Phase vorbei war?

Lohnt es sich, jetzt dafuer zu kaempfen? Falls ja, go ahead.

Antwort
von rockylady, 41

nein normal ist das nicht. Das ist aber nur meine Meinung und ich bin ja kein Maßstab ^^ 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten