Frage von DasGenie92, 13

Verliebt in ein unerreichbares Mädchen. Zwichen uns liegen Welten?

Es lässt mich innerlich zerbrechen, mir vorzustellen wie sie einen anderen haben wird. Sie steht Karrieretechnisch und optisch über mit ( das alles hat einen ganz bestimmten Grund, ist hier aber nicht das Thema) Ich war so dumm, hätte ich einen gewissen Fehler nicht in der Vergangenheit gemacht, sie hätte mich mit Kusshand genommen. Jetzt muss ich mich hoffnungslos ihr entgegenstellen, als ein Versager, der alles verloren hat. Wie soll ich meine Position verkraften, eine Position in der ich mich nicht in ihrer Liga bewegen kann. Ich weiss einfach nicht mehr weiter, ich kann es auch mit mir selbst nicht vereinbaren, dass ein Mensch meines Kalibers in so einer kotzigen Situation steckt. Wie soll ich dieses Mädchen vergessen?

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 13

Wenn ich schon das Wort "Liga" höre krieg ich die Krise.... es ist Pups egal welchen Job jemand hat, wieviel er verdient und wie/wo er lebt, das alles sagt nichts über eine Person aus! Du denkst sie stünde "über dir" und sagst gleichzeitig sie hätte dich "mit Kusshand genommen" - das passt nicht! Du hast einen Fehler gemacht den sie nicht verzeihen kann/will, das kommt vor. Was auch immer passiert ist, lerne daraus und verstehe dass sie nicht die Richtige für dich ist. Du findest bestimmt noch was Besseres!

Antwort
von NorwinSchneider, 9

Man up!

Attraktivität und einen guten Job zu haben hat sicherlich vorzüge was das angeht (Große sogar) Aber du hast noch chancen. Zeig das du selbstbewusst bist! 

Ich kenne sie nicht deswegen kann ich dir nicht sagen wie du sie bekommen könntest! Wenn sie sehr Oberflächlich ist wird es schwer mit zu halten, wenn sie aber halbwegs intelligent ist kannst du es schaffen sie zu erobern.

Freude am Leben, Selbstbewusstsein und Ziele sind aber sehr wichtig dabei!

Antwort
von Mischiiii919, 6

Dich selbst erniedrigen kannst du gut. Diese Einstellung ist nicht besonders nützlich. Mädchen hin oder her: komm erstmal mit dir selbst klar sonst kannst du keinem Mädchen selbstbewusst entgegentreten.

Antwort
von Android27, 6

Einen schönen Abend. .- d

zunächst erstmal habt ihr überhaupt irgendetwas miteinander zutun oder heißt du SIE einfach nur auf ein ziemlich hohes Podest? Und da komme ich gleich zur nächsten Frage ..Warum gleich vergessen und nicht kämpfen? 

Wenn du einen Rat haben willst dann wäre die ganze Geschichte nett. Was war der Fehler der so krass war das sie es dir übel nimmt obwohl ihr anscheinend ja nicht mal zusammen wart. =?

trotzdem viel Erfolg

Antwort
von JohnJB, 4

Sowas ist völlig normal im Leben und passiert wirklich jedem Menschen früher oder später mal. Du wirst aber drüber hinweg kommen mit der Zeit. 

Antwort
von SohnDesZeus1, 3

Ich rate dir mein Sohn, geh in die heiligen Kraftsporthallen, und mehre deinen Nacken und Bizepsmuskeln, du brauchst Dringends mehr Selbstbewusstsein, vergiss die weiber, pump dich wie ich es einst tat zum Neuzeit-Herkules, und die Frauenwelt liegt dir zu Füßen. Sportliche Grüße Sohn des Zeus & Bruder des Herkules!

Antwort
von PetraFortuna, 3
Jetzt muss ich mich hoffnungslos ihr entgegenstellen, als ein Versager, der alles verloren hat. Wie soll ich meine Position verkraften, eine Position in der ich mich nicht in ihrer Liga bewegen kann.

Merke dir bitte eines!

Vergleiche dich nicht! Akzeptiere das was du bist, hey ja! Vielleicht hast du deine Schwächen... aber hey! Hast du nicht auch stärken? ;-)

Cheer up!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten