Frage von Maiknexxus, 51

verliebt in ehmalige Kollegin?

ich habe mich damals mit meiner Kollegin angefreundet.Wir haben viel getextet und telefoniert,hat manchmal auch für mich gekocht und haben viel mist zusammen gemacht. Doch in letzter Zeit ist alles anders,ich erkenne die Frau nicht wieder.obwohl ich immer nett und freundlich bin,behandelt sie mich wie Dreck.Wenn sie Langeweile hat oder es ihr schlecht geht,dann weiss sie meine NR. ich schreibe und bekomme keine Antwort hat angeblich keine Zeit zum Schreiben ist aber ständig online.Denkt sich Geschichten aus nur um nicht zu antworten.Ich sag guten morgen wünsche dir ein schönen Tag kommt nichts zurück.ich möchte was von ihr wissen kommt nichts zurück.Sie hat im Moment viel stress und Geldsorgen weil ihr Freund beim Schwarzarbeiten verpfiffen worden ist.ich versuche ihr zu helfen.Wenn ich sie dann frage weil von ihr nichts zurückkommt ob sie den Kontakt zwischen uns abbrechen will.Sie wird richtig wütend was das soll wenn sie sagt sie hat keine Zeit dann muss ich das akzeptieren.Sie hat mich nur weil gefragt habe tierisch zusammen gefaltet.Sie meinte nur zu mir dass ich an mein Verhalten arbeiten müsse und darüber nachdenken soll sonst wäre die Freundschaft zwischen uns endgültig hin.was ist das für eine Freundschaft alles einseitig.Eine Freundschaft die sie bestimmt.wwas mache nur falsch.möchte sie nicht verlieren weil wir viel durchgemacht haben. ich weiss das ich den Fehler immer wieder mache dass ich möchte dass sie mir wenn sie mir schon nicht von alleine schreibt,auch antworten möchte. heute ist das ganze dann eskalliert. habe ihr gesagt dass mich ihr Verhalten einfach stört,obwohl ich auch zugegeben habe was ich falsch mache gab es ein hin und her das sie sagte ich soll ihre nummern löschen sie löscht auch meine nummer sie will mit mir nichts mehr zu tun haben. das ist einfach nicht mehr die Freundin die ich kennengelernt habe. da sie meine Nummer gelöscht hat bin ich wieder freigegeben. Habe natürlich Angst wenn ich ihr schreibe,dass sie mich gleich wieder blockt.war sie damals so nett zu mir weil sie in mich verliebt war? hat mich Hasilein genannt.ich soll doch an sie denken dann geht es mir wieder gut.hat für mich gekocht usw. sie streitet das natürlich ab. aber jetzt glaube ich dass ich verliebt bin in sie.mir geht es sehr schlecht.was soll ich tun ich vermisse das ganze mit ihr. bitte um ernstgemeinte Ratschläge.....vielen dank sorry in diesem Text habe ich das Wort sie sehr oft eingesetzt grammatisch ist das auch nicht der bringer. habe bestimmt einige Nächte nicht mehr richtig geschlafen weil es mich doch sehr mitnimmt

Antwort
von pingu72, 22

Sorry, aber du solltest sie vergessen. Es spielt keine Rolle mehr warum sie anfangs so zu dir war und was ihr durchgemacht habt... wichtiger ist wie sie JETZT ist! Sie hat sich negativ verändert, hat einen Freund, ist egoistisch und du leidest wegen ihr! Spricht also alles gegen sie als Freundin oder potentielle Partnerin.. Dinge und Menschen ändern sich nunmal, man kann es nicht verhindern und es bringt nichts an der Vergangenheit zu hängen. Schau nach vorn und vergeude nicht dein Leben wegen einer Person die dich nicht schätzt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten